Philips MotoVision: Der Frühling für Biker wird orange!

Mehr Spaß am Motorradfahren dank hellerem Licht und einzigartiger orangefarbener Reflektion
Philips MotoVision: Besser sehen und gesehen werden dank hellerem Licht und orangefarbener Reflektion (PresseBox) (Hamburg, ) Mit der ersten speziell auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern abgestimmten Schein-werferlampe startet Philips in den Motorradfrühling 2007. MotoVision zeichnet sich ne-ben einem starken Lichtstrahl zusätzlich durch ihre einzigartige Reflektion aus.

Besser sehen und gesehen werden bei Tag und Nacht – das sind die Vorteile von MotoVision: Am Tag sorgen das hellere Licht und die besonders auffällige orangefarbene Reflektion im Scheinwerfer dafür, dass das Motorrad leichter gesehen wird. Da heute viele PKW auch tagsüber mit Licht fahren, hebt sich das Motorrad somit trotz seiner schmalen Silhouette deutlich von anderen Verkehrsteilnehmern ab und wird besser wahrgenommen.

Bei Fahrten in der Dunkelheit profitiert der Biker von bis zu 40 Prozent mehr weißem Licht auf der Straße und somit von einem 10 bis 20 m längeren Lichtstrahl als bei Standardlampen. Dadurch bekommt er ein merkbar tieferes und breiteres Sichtfeld und hat auch bei höheren Geschwindigkeiten mehr Zeit zum Reagieren.

„Mit MotoVision haben wir eine Scheinwerferlampe speziell für Motorräder entwickelt, die dem Motorradfahrer durch individuelles Design und bessere Lichtleistung mehr Fahrspaß bietet“, erklärt Matthias Hagedorn, Lichtexperte bei Philips. „Gleichzeitig garantiert MotoVision durch seine besonderen Leuchteigenschaften ein deutliches Mehr an Sicherheit – und das mit nur geringem finanziellen Aufwand“, so Hagedorn weiter.

Zusammen mit anderen Sicherheitsmerkmalen wie guter Bereifung, ABS und kontrastreicher Schutzkleidung leisten die Philips-Lichtlösungen einen aktiven Beitrag zur Gesamtsicherheit für Motorradfahrer und tragen zu einem Fahrerlebnis mit deutlich verringertem Gefahrenpotenzial bei.

MotoVision ist in den Typen H4 und H7 ab 14,99 Euro im Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie von:

Matthias Hagedorn, Philips GmbH, Business Center Automotive Aachen
Tel.: 0241 539 32-12, E-Mail: matthias.hagedorn[at]philips.com

Andreas von Münchow, Faktor 3 AG, Tel.: 040 67 94 46 88, E-Mail: philips[at]faktor3.de

Kontakt

Philips Automotive Lighting
Philipsstrasse 8
D-52068 Aachen
Andreas von Münchow
Faktor3 AG
Telefon: 04067944688
Telefax: 04067944611
Social Media