GroundWork ernennt Vice President of Strategic Alliances

GroundWork ernennt Vice President of Strategic Alliances (PresseBox) (München, ) GroundWork Open Source, Inc. (www.groundworkopensource.com), führender Anbieter von Open Source System- und Netzwerkmanagement-Software, hat Victoria Grey zum Vice President für den Geschäftsbereich Strategic Alliances ernannt. Grey verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Branche.

Grey war zuletzt als Vice President Sales and Marketing für EMC Insignia tätig, einem Tochterunternehmen der EMC Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von Systemen, Software, Netzwerken und Dienstleistungen für Datenspeicherlösungen. Grey kam im Zuge der Übernahme von Legato Systems im Jahr 2003 zu EMC. Dort hatte sie über viele Jahre als Managerin im Bereich Vertrieb und Marketing gearbeitet und war unter anderem mit der Anbahnung strategischer Partnerschaften mit Marktführern wie Sun, Digital Equipment Corporation und Compaq betraut.

Für ihre Verdienste in der High-Tech-Branche wurde Grey mit dem TWIN-Preis (Tribute to Women in the Industry) ausgezeichnet. Sie sitzt zudem im Kuratorium (Board of Trustees) der Clark University in Worcester, im US-Bundesstaat Massachusetts.

„Für mich ist die Arbeit bei GroundWork sehr spannend, denn das Unternehmen hat nicht nur ein überzeugendes Geschäftsmodell, sondern zudem einen Technologie, die unseren Markt völlig umkrempeln kann“, meint Grey. „Kostspielige proprietäre Lösungen mit einer Unmenge verschiedener Funktionen sind für mittelständische Unternehmen zum System- und Netzwerk-Management kaum geeignet. Der Kunde weiß den Wert einer Lösungen sehr gut einzuschätzen, und die geschäftskritische Software, die GroundWork auf Subscriptionsbasis vertreibt, bietet heute das überzeugendste Preis-Leistungsverhältnis. Aus diesem Grund ist GroundWork auch für Partner ein interessantes Unternehmen. Ich freue mich sehr, im Zuge des weiteren Wachstums viele erfolgreiche Partnerschaften für das Unternehmen schließen zu können.“

„Da GroundWork im Markt für Open Source System- und Netzwerk-Management-Software immer bedeutender wird, erhalten wir zunehmend Kooperationsangebote anderer Anbieter“, berichtet Ranga Rangachari, CEO von GroundWork Open Source. „Wir erweitern unser Managementteam um bewährte Talente unserer Branche, und Vicki Grey passt hervorragend zu uns. Sie wird GroundWork helfen, die Marktführerschaft durch zusätzliche Partnerschaften mit namhaften Unternehmen der Branche weiter auszubauen.“

Kontakt

GroundWork Open Source
139 Townsend Street, Suite 500
USA-CA 94107 San Francisco
GroundWork Open Source Germany
Detlev Altendorf
GroundWork Open Source
Redaktion
Daniela Heggmaier
CAT PR

Bilder

Social Media