Das große Lexikon der Vor- und Familiennamen. 2.0: Von Aada Aa bis Zyriak Zyprian

Ausführliche Informationen über mehr als 8.000 Vor- und 15.000 Familiennamen / Praktisches Nachschlagewerk für werdende Eltern / Intuitive Benutzeroberfläche / Viele Suchfunktionen
BOXSHOT Namenslexikon 2 Front 2D 300dpi rgb (PresseBox) (Frankfurt/Main und München, ) Paul oder Leon? Fiona oder Emma? Eltern haben wirklich die Qual der Wahl, wenn es um den Vornamen ihres Kindes geht. Ist der gewünschte Name modern genug, was bedeutet er und passt er zum Nachnamen? Eine Entscheidungshilfe bietet Das große Lexikon der Vor- und Familiennamen. 2.0, das Mitte April auf den Markt kommt.

Über 8.000 Vornamen mit umfangreichen Erklärungen zu ihrer Herkunft, Bedeutung und Verbreitung sind auf der praktischen CD-ROM verzeichnet – und damit rund 2.000 mehr als in der Vorgängerversion. Insbesondere Vornamen aus fremden Sprachen haben Eingang in die neue, komplett überarbeitete Version gefunden. Außerdem erfährt der Nutzer viel Wissenswertes und Interessantes über mehr als 15.000 Familiennamen. Woher kommt ein Name? Spiegelt er die Herkunft des Trägers wider oder sind in ihm Ableitungen zu Beruf, Stand oder Wohnstätte enthalten? Dank der einfach zu bedienenden Suchfunktion und Verlinkungen innerhalb der Artikel findet man die Antworten schnell und einfach.

Neben der Suche in der Datenbank bietet Das große Lexikon der Vor- und Familiennamen. 2.0 einen ausführlichen Serviceteil mit vielen weiteren Artikeln rund um das Thema Namen. So wird beispielsweise erklärt, welche rechtlichen Aspekte Eltern bei der Namensgebung ihrer Kinder beachten müssen, wie neue Namen entstehen, wie sich die Hitlisten der beliebtesten Vornamen in den vergangenen 100 Jahren entwickelt haben und vieles mehr.

Übrigens: Der Vorname Aada ist die finnische Kurzform von Adelheid, der Familienname Aa kommt aus dem mittelhochdeutschen und bedeutet Fluss oder Wasser. Zyriak entstammt dem Griechischen und meint „zu dem Herrn (Gott) gehörend“, während Zyprian eine Nachname lateinischen Ursprungs ist und „der von der Insel Zypern Stammende“ bedeutet.

Preis und Verfügbarkeit:
Unverbindliche Preisempfehlung:19,95 € inkl. Mehrwertsteuer, verfügbar ab Mitte April 2007.

Die komfortable Software ist schnell auf dem heimischen Rechner installiert und funktioniert sowohl auf Computern mit Windows (von 98 bis Vista) als auch auf Mac OS 10 und diversen Linux-Versionen. Das große Lexikon der Vor- und Familiennamen. 2.0 gibt es versandkostenfrei auf der Webseite www.telefoncd.de und bei der TVG-Hotline unter (0800) 8 84 74 66 (Freecall).

Im Fach- und Einzelhandel sind die Produkte des TVG Verlags über die Avanquest Deutschland GmbH und deren Distributionspartner erhältlich.

Über den TVG Verlag:
Die TVG Telefon- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG mit Sitz in Frankfurt am Main ist gemeinsam mit der Deutschen Telekom Medien GmbH Herausgeber und Verleger der Verzeichnisse DasTelefonbuch München, Hamburg und Berlin sowie von verschiedenen Ausgaben von DasÖrtliche. Außerdem ist der TVG Verlag an suchen.de, der lokalen Suchmaschine für Deutschland, beteiligt. Auf CD-ROM erhältlich sind die bundesweiten Telekommunikationsverzeichnisse DasTelefonbuch und GelbeSeiten. Für den gewerblichen Einsatz stehen Software-Lösungen und Dienstleistungen rund um das Thema Datenqualität in CRM-Systemen zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot durch leistungsstarke Routenplaner und Nachschlagewerke auf DVD-ROM.

Presseinformationen sowie aktuelle Pressefotos stehen unter www.tvg-verlag.de zum Download bereit.

Firmenkontakt TVG:
TVG Verlag GmbH & Co. KG
Nadine Laertz
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
Tel.: (0 69) 2 57 86-46 47
Fax: (0 69) 2 57 86-46 05
E-Mail: nadine.laertz@tvg-verlag.de
Internet: www.tvg-verlag.de oder www.telefoncd.de

Kontakt

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
D-82152 Planegg bei München
Markus Y. Soffner
Avanquest Deutschland GmbH
Director Public Relations

Bilder

Social Media