Bachelor-Rating: Nur 18 Prozent der Studien­gänge bereiten optimal auf den Job vor

Nur 13 Bachelor-Studiengänge erhalten die Bestnote, darunter die FHs Stralsund, Osnabrück, Wismar und Reutlingen sowie die ISM Dortmund – Traditionsuniversitäten landen eher auf hinteren Rängen.
Bachelor-Rating 1 (PresseBox) (Düsseldorf, ) Ausschließlich Fachhochschulen haben beim aktuellen Rating für Bachelor-Studiengänge Bestnoten erhalten und Traditions­universitäten auf die hinteren Ränge verwiesen. Insgesamt bereiten bisher nur 18 Prozent der neuen Programme die Studenten optimal auf den Beruf vor. Zu diesem Ergebnis kommt das neue Bachelor-Rating des Arbeitskreises Personalmarketing (dapm) und des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Kooperation mit dem Jobmagazin karriere.

Das Rating bewertet, welche Bachelor-Studiengänge die Studenten am besten auf den Beruf vorbereiten. Beurteilt wurden unter anderem die Vermittlung von methodischer und sozialer Kompetenz, der Praxisbezug des Studiums sowie die Internationalität. Insgesamt wurden 372 Studiengänge aus den Fachbereichen BWL, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Bauingenieur­wesen abgeklopft.

Ergebnis: Die Höchstwertungen von fünf oder vier Sternen wurden nur an 66 Studien­gänge vergeben, das sind knapp 18 Prozent. Vor allem kleinere Fachhoch­schulen wie Stralsund, Paderborn, Osnabrück, Wismar oder Reutlingen dürfen sich mit fünf Sternen schmücken; dagegen erhielt kein einziger Uni-Studiengang die Bestnote. In den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen schaffte es keine Hochschule in die Top-Kategorie fünf Sterne.

An zehn Studiengänge, unter anderem Elektro- und Informationstechnik an der Uni Hannover und Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Bochum, konnten die Hochschulexperten vom CHE keinen einzigen Stern vergeben. Bei 55 Studien­gängen – darunter Wirtschaftsstudiengänge der renommierten Unis in Göttingen und Hohenheim sowie zwei Programme aus der Elektrotechnik an der TU Darmstadt – reichte es gerade mal für einen Stern.

Die besten Bachelor-Studiengänge im Überblick

BWL 5***** Sterne (12 Studiengänge an folgenden Hochschulen)
FH Reutlingen
FH Stralsund
HS Furtwangen
FHW Berlin
FHdW Paderborn
FH Osnabrück
ISM Dortmund
HS Wismar

Wirtschaftsinformatik
FH Reutlingen (5***** Sterne)
Uni Münster (4**** Sterne)

Wirtschaftsingenieurwesen 4**** Sterne
HS Pforzheim
FH Karlsruhe

Maschinenbau/Verfahrenstechnik 4**** Sterne (6 Studiengänge an folg. Hochschulen)
Uni Siegen
HAWK Hildesheim/G.
Uni Hannover

Elektrotechnik 4**** Sterne (7 Studiengänge an folgenden Hochschulen)
FH Ulm
FH München
HAWK Hildesheim/G.
FH Mannheim

Die ausführlichen Ergebnisse des Bachelor-Ratings stehen in der April-Ausgabe von karriere, die am 30. März 2007 erscheint.

Weitere Infos:
www.karriere.de/bachelor
www.dapm.org
www.che.de

Kontakt

Karriere.de
Kasernenstraße 67
D-40213 Düsseldorf
Katja Stricker
Redaktion karriere

Bilder

Social Media