ZyLAB profiliert sich auf der Tire Technology Expo

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Softwareunternehmen ZyLAB hat sich erstmals auf der Tire Technology Expo, Europas größter Fachmesse für die Reifenherstellungsindustrie, präsentiert. Als einziger IT-Anbieter im Bereich Informationsmanagement und Datenzugriff zog ZyLAB erfolgreich interessiertes Publikum an. „Unseren Schätzungen zufolge arbeiten ein Grossteil der Unternehmen in der Reifenindustrie ohne Dokumenten-Management-Lösung und verschenken kostbare Einsparpotenziale“, erklärt Henk Nobbe, Vertriebsleiter bei ZyLAB Deutschland. „Daher konnten wir während der drei Tage in Köln zahlreiche vielversprechende Kontakte knüpfen.“ Im Mittelpunkt des Ausstellungsprogramms stand die modulare ZyIMAGE Vertragsmanagement-Lösung von ZyLAB, mit der Unternehmen eine nachhaltige Kontrolle über ihre sämtlichen Verträge erzielen. Sie steuert deren kompletten Lebenszyklus und sorgt unter anderem – basierend auf den Sarbanes-Oxley-Anforderungen (SOX) – für die gesetzeskonforme Archivierung und Vorhaltung der Vertragsdokumente.

Mit seinem Ausstellungsprogramm hat ZyLAB ein wichtiges Thema aufgegriffen, denn nur die wenigsten Unternehmen verfügen über ein zentrales Vertragsmanagement. Das bedeutet, dass ihr Risikomanagement und ihre Qualitätssicherung nicht vollständig gewährleistet sind. Vor dem Hintergrund neuer Gesetzesregelungen und steigender Anzahl und Komplexität der Verträge kommt dem Vertragsmanagement jedoch eine immer größere Bedeutung zu. Gerade für exportstarke Branchen, die zahlreiche Verträge auf internationaler Ebene zu handeln haben unter Wahrung der Compliance und in verschiedensten Sprachen, führt eine solche Lösung zu erhöhter Effizienz und Sicherheit.

„Vertragsmanagement ist ein wichtiges Standbein eines unternehmensweiten Dokumenten- und Content-Managements. Die Vorteile, die sich aus einer elektronischen Steuerung der Vertragsbearbeitung ergeben, sind schnell ersichtlich und schnell nachvollziehbar. Wir gehen daher davon aus, dass für viele Unternehmen eine solche konkrete Lösung den Einstieg in ein umfassendes Informationsmanagement darstellen könnte“, erklärt Henk Nobbe. „Aus diesem Grund haben wir auch unsere neue, auf Basis von ZyLABs Records Management System entwickelte Vertragslösung in den Mittelpunkt unseres Ausstellungsprogramms gestellt.“ Mit dieser können Unternehmen sämtliche Verträge prüfen, speichern, pflegen, analysieren, aktualisieren und verwalten – falls nötig in über 200 Sprachen.

Kontakt

ZyLAB Deutschland
An der Welle 4
D-60322 Frankfurt am Main
Nicole Körber
Social Media