Wirtschaftsjunioren Bonn haben einen neuen Vorstand gewählt / Tobias Hövelborn ist neuer Vorstandssprecher

Unternehmer und Führungskräfte bis zu einem Alter von 40 Jahren
(PresseBox) (Bonn, ) Neuer Vorstandssprecher der Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn ist Tobias Hövelborn (SimpleThings, Bonn). Dr. Andreas Rohde (DHPG Dr. Harzem & Partner KG, Bonn), der dieses Amt zwei Jahre lang bekleidet hat, ist nun Past President. Neu im Vorstand ist Michael Obler (O.F.C. Obler Finanz-Coaching, Wachtberg), der die Leitung des Arbeitskreises Existenzgründung / -sicherung übernommen hat. Die Vorstandsriege komplettieren Ulrich Kausch (Lufthansa Systems, Bonn), Leiter des Arbeitskreises Bildung / Wirtschaft, Schatzmeister Sven Schräder (MBB Gelma GmbH, Bonn) und Konstanze Bartel (Dr. Zimmer & Partner Managementberatung, Bonn), die für Organisation, Planung und Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Die WJ Bonn sind Unternehmer und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft bis zu einem Alter von 40 Jahren, die sich aktiv und ehrenamtlich engagieren. Sie zählen zur Zeit rund 70 Mitglieder und bieten eine Plattform für den fachlichen und persönlichen Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Dazu Tobias Hövelborn: "Die WJ Bonn engagieren sich als Stimme der jungen Wirtschaft und fördern durch ihren unternehmerischen Sachverstand nachhaltig die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung der Region Bonn/Rhein-Sieg. Hierzu realisieren wir konkrete, praxisbezogene Projekte und entwickeln diese kontinuierlich weiter." Diese Projektarbeit erfolgt insbesondere bei den monatlichen Treffen der Arbeitskreise Existenzgründung / -sicherung (Ex) und Bildung / Wirtschaft (BiWi).

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Sandra Ludwig
WJ-Geschäftsführerin
Social Media