Mobil vor Ort

Bedienen und beobachten vor Ort mit den B&R Mobile Panels. (PresseBox) (Eggelsberg, ) Ergonomisch, leicht und besonders stoßfest ergänzen sechs neue Handbediengeräte der Baureihe MP40 und MP50 die seit 2001 erfolgreich im Markt eingeführten B&R Mobile Panel. Damit ist ein komfortables und sicheres Bedienen und Beobachten am Ort des Geschehens mit einem Maximum an Funktionalitäten möglich.

Wesentliches Unterscheidungskriterium innerhalb der Baureihen ist neben Displaygröße die Art der Bedienelemente. Je nach Anwendung stehen Joystick, Handrad, Override Potentiometer, Schlüsselschalter oder Leuchtdrucktaster zur Verfügung. Die Mobile Panel MP40 und MP50 sind mit einem 3,8“ QVGA LCD b/w Display und einem 6,5“ VGA TFT Color Display erhältlich.

Für die Sicherheit ist ein Stopptaster integriert, der über eine zusätzliche Anschlussbox auch das Ziehen und Stecken im laufenden Betrieb ohne Verlust der Sicherheitsfunktion gewährleistet. Zwei integrierte dreistufige Zustimmungstaster, ergonomisch optimal für Links- und Rechtshänder, sorgen auch im Einrichtungsbetrieb für höchste Sicherheit.

Die Prozessortechnologie beruht auf einer Intel PXA 270 CPU mit 128 MB Flash Speicher und 256 MB DRAM. Das Betriebssystem Windows CE bietet eine flexible Basis für eine Vielzahl von Applikationen, vom mobilen Thin Client über den direkten Anschluss an die Steuerung bis hin zu offenen SCADA Systemen. Die doppelwandigen, in Schutzart IP65 ausgeführten Panels, haben integrierte Schnittstellen wie USB und Ethernet 10/100.

Damit reiht sich die neue Baureihe nahtlos in die B&R Systemumgebung ein. Die Parametrierung erfolgt komfortabel über Visual Components. Mit der X20 CPU steht eine kompakte und skalierbare Steuerungsplattform, die sämtliche Funktionalitäten vereint, zur Verfügung.

Kontakt

Bernecker + Rainer Industrie Elektronik Ges.m.b.H.
B&R Straße 1
A-5142 Eggelsberg
Monika Paschinger
Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H.
Marketing

Bilder

Social Media