SaltPipe® - die mobile Salzminentherapie bringt Hilfe bei Allergie, Bronchitis, Asthma usw.

SaltPipe® eine mobile Salzhöhle in der Tasche
SaltPipe, die richtige Anwendung (PresseBox) (Markt Indersdorf, ) In Deutschland sind immer mehr Menschen von Atemwegserkrankungen betroffen.
Lästige, langwierige Erkältungen und Husten gehören heute für viele zum leidlichen
Lebensalltag. Noch mehr Menschen leiden an Asthma, chronischer Bronchitis, COPD, Allergien und Raucherhusten. Um dem entgegen zu wirken, ist es nötig, die Atemwege regelmäßig zu pflegen und zu reinigen. Hierbei haben sich Aufenthalte am Meer oder in Salzbergwerken (Höhlentherapie) bewährt. Leider sind diese Maßnahmen meist mit hohen Kosten, großen Entfernungen und Zeitaufwand verbunden. Mit der SaltPipe® ist es nun möglich, die Vorteile dieser Therapien überall und jederzeit zu nutzen. Die patentierte und klinisch getestete SaltPipe® ist ein hochwertiges, geschlossenes Porzellangefäß, worin das mineralische Salzkristall Hallit enthalten ist. Beim Einatmen erreichen die mit der Atemluft vermischten, mikrofeinen Natursalzkristalle alle Bereiche unseres Atemwegsystems. Ablagerungen und Verschleimungen lösen sich. Die Atmung wird erleichtert und die Vitalkapazität erhöht.

Die SaltPipe-Therapie gehört mittlerweile bei vielen Betroffenen zum täglichen Programm. So berichten zahlreiche Nutzer von einer Verbesserung des subjektiven Wohlbefindens sowie einer Reduzierung der Medikamentendosis.

Die SaltPipe® enthält nur natürliche Inhaltsstoffe und ist frei von Nebenwirkungen. Sie ist daher auch für Kinder geeignet, für die es auch eine spezielle Kinderform, den SoleFant gibt. Die SaltPipe® Produkte enthalten Wirkstoffe in ausreichender Menge für eine Anwendungsdauer von ca. 5 Jahren.

SaltPipe-Firmengründer und Inhaber Laszlo Lauko: „Unsere Kunden sind überaus zufrieden mit dem Produkt SaltPipe®. Um der regen Nachfrage besser Rechnung zu tragen, planen wir kurzfristig den Ausbau unseres Vertriebsnetzes in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich.“

Die SaltPipe® und der SoleFant sind zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,95 EUR inkl. MwSt. sowohl in Sanitätshäusern als auch in Apotheken unter der Pharma-Zentralnummer (PZN) 0540788 oder direkt bei der Fa. SaltPipe erhältlich.

Weitere Informationen zu der als Ergänzungstherapie angebotenen SaltPipe® erhalten Sie unter http://www.SaltPipe.de

SaltPipe, Lauko
Buchenring 6
85229 Markt Indersdorf, Germany
Phone +49 8136 22 99 22
Fax +49 8136 22 85 55
http://www.SaltPipe.de
mailto: info@SaltPipe.de
Pressekontakt: Laszlo Lauko

Kontakt

SaltPipe Lauko
Kathi Kobusstrasse 24
D-80797 München
Laszlo Lauko
Marketing / Sales
Inhaber

Bilder

Social Media