Individuelle Displaylösungen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die autronic-MELCHERS LCD Handels GmbH baut Ihr Angebot an kundenspezifischen Displaylösungen deutlich aus. Ab sofort werden, um den Einbau zu erleichtern, Displaymodule vorkonfektioniert mit Steckern oder Kabeln angeboten. Auch im Bereich der On-Board-Elektronik ergeben sich neue Möglichkeiten wobei autronic-MELCHERS Modifikationen an Standardmodulen auch bei geringen Stückzahlen vornimmt.

"Kundenspezifische LCD-Module werden immer wichtiger, nicht nur in der Automobil- und Telekommunikationsbranche", sagt Stefan Lasch, Director und Projektmanager bei autronic-MELCHERS LCD Handels GmbH. "Customizing gehört zu den großen Stärken unserer Eigenmarke aM-tec. Wir sind in der Lage, auf eine Vielzahl sehr spezieller Kundenwünsche einzugehen und können Modifikationen schon ab kleinen Stückzahlen von circa 1.000 Modulen preisgünstig anbieten." Zu den derzeit beliebtesten Optionen gehört es, grafische oder alphanumerische LCD-Module einbaufertig zu bestellen. autronic-MELCHERS lässt die Module ab Werk bei ihren Vertragsherstellern in Taiwan mit Steckern oder Kabeln nach den Spezifikationen der Kunden produzieren, wodurch ein deutlicher Preisvorteil gegenüber nachträglich konnektierten Modulen erreichet wird. Zunehmend werden auch Teile der notwendigen Peripherie gleich auf der Leiterplatte des Displaymoduls integriert, beispielsweise ein Vorwiderstand für die LED-Hinterleuchtung, ein DC-DC-Wandler oder eine Temperaturkompensationsschaltung, die die Spannung an das temperaturabhängige Verhalten des Flüssigkristalls anpasst. Neben diesen On-Board-Lösungen bietet autronic-MELCHERS auch die Integration von Tasten, Schaltern oder zusätzlicher Elektronik auf den Platinen ihrer Module an.

Kontakt

autronic-Melchers LCD Handels GmbH
Greschbachstraße 29
D-76229 Karlsruhe
Jürgen Kreis
Weitere Informationen:
Social Media