Erweiterte Auflage des ersten russischen Lehrbuches auf XELOPES Basis erschienen

Die vor wenigen Tagen erschienene 2. Auflage des ersten russischen Lehrbuches über Data Mining und OLAP umfaßt nun auch Visual und Text Mining. Sie basiert auf der Data-Mining-Bibliothek der prudsys AG (XELOPES).
(PresseBox) (Chemnitz, ) Das Buch „Technologien der Datenanalyse: Data Mining, Visual Mining, Text Mining, OLAP“ der Autoren A. Barsegian, I. Cholod, M. Kuprianow und V. Stepanenko ist im Januar im BHV-Verlag, St. Petersburg, erschienen. Es basiert auf der Data-Mining-Bibliothek prudsys XELOPES, welche von der prudsys AG in Zusammenarbeit mit der russischen Firma ZSoft. Ltd. entwickelt wurde.

Das Autorenkollektiv besteht aus Mitarbeitern der Firma ZSoft Ltd. sowie der St. Petersburger Elektrotechnischen Universität „LETI“. Es ist das erste russische Lehrbuch zum Thema OLAP und Data Mining.

Im Vorwort des Buches stimmt Gregory Piatetsky-Shapiro, einer der Väter des Data Mining und selbst in Russland aufgewachsen, den Leser eindrucksvoll auf die Notwendigkeit und die Herausforderungen des Data Mining ein. Neben eigenen biografischen Ausführungen werden insbesondere die Geschichte und Perspektive von Data Mining beleuchtet.

Dieses Buch nähert sich dem Themen Business Intelligence nicht einfach aus algorithmischer Sicht, sondern rückt die Businessorientierte Anwendung und den Anwendernutzen in den Vordergrund.

Ausgehend von operativen Datenhaltungssystemen wird das Data-Warehouse-Konzept zur analytischen Datenhaltung erläutert und anschließend die grundlegenden Konzepte des Online Analytical Processing (OLAP) vorgestellt. In diesem Zusammenhang wird besonders die Schlüsselrolle der Metadatenverwaltung deutlich und auch der zugehörige Standard Common Warehouse Metamodel (CWM) erläutert, welcher gleichzeitig die Grundlage der XELOPES-Bibliothek bildet.

Im Anschluss wird auf die wesentlichen Bereiche von Data Mining, Visual Mining und Text Mining eingegangen und moderne Analyse-Algorithmen im Kontext der XELOPES-Bibliothek erläutert.

Kontakt

prudsys AG
Zwickauer Straße 16
D-09112 Chemnitz
Telefon: 0371 2 70 93-0
Sandra Kögel
Marketing
Bereichsleiterin Marketing & Kommunikation
Social Media