Synopsys Discovery AMS bietet neues Maß an Performance und Genauigkeit für integrierte Analog- und Mixed-Signal-Verifikation

Neue FastSPICE-Simulationstechnologie ermöglicht SPICE-Genauigkeit mit FastSPICE-Performance
(PresseBox) (Mountain View, CA, ) Synopsys, Inc. (NASDAQ:SNPS), ein weltweit führender Anbieter von Software zum Entwurf integrierter Schaltungen, präsentiert Discovery(tm)-AMS-2007, eine umfassende, integrierte Analog- und Mixed-Signal-(AMS)-Verifikationslösung für komplexe System-On-Chip-(SoC)-Entwürfe. Discovery-AMS-2007 besitzt drei neue Komponenten, welche auf Synopsys' technologie-führenden FastSPICE-Simulatoren HSIM® und NanoSim® beruhen: FastSPICE-Simulationstechnologie der nächsten Generation, eine neue, einheitliche AMS-Debugging- und Visualisierungsumgebung, sowie einer direkten Integration mit Synopsys' digitaler Verifikationslösung VCS®. Diese Optimierungen richten sich an das Bedürfnis nach einer Mixed-Signal-Verifikationslösung, die standardmäßig SPICE-Genauigkeit erreicht und gleichzeitig die FastSPICE-Performance und -kapazität beibehält.

Schrumpfende Sub-Nanometer-Geometrien führen zu signifikanten Prozess-Schwankungen, welche die Performance der Schaltkreise zunehmend beeinflussen. Die Verifikation, die die Spezifikation von komplexe Sub-90-Nanometer-AMS-SoC-Designs erfüllt, bei gleichzeitiger Beachtung von Prozess-Schwankungen, erhöht die Anzahl erforderlicher Simulationen exponentiell. Bislang hatten SPICE-Simulatoren keine ausreichende Kapazität, während FastSPICE-Simulatoren nicht die Genauigkeit erzielen konnten, die bei der Simulation heutiger Mixed-Signal-Nanometer-Designs benötigt wird.

Synopsys' neue XA-Simulationstechnologie erlaubt Kunden, Standard-SPICE-Genauigkeit bei gleichzeitiger Erhaltung der FastSPICE-Performance und -kapazität zu erzielen. Die XA-Simulationstechnologie ist eine zum Patent angemeldete Simulationsengine auf Transistorebene, die entwickelt wurde, um NanoSim und HSIM um eine Add-On-Option zu erweitern. Die Kombination der XA-Simulationstechnologie mit NanoSim oder HSIM stellt eine vollständige Verifikationslösung auf Transistorebene dar.

"Seit der Einführung im Jahr 2003 wurde Discovery-AMS von Hunderten Designteams in aller Welt in deren Produktionsabläufe integriert," kommentiert George Zafiropoulos, Vice President of Marketing for Verification Products bei Synopsys, Inc. "Mit Discovery-AMS-2007, einer Lösung auf der Basis unserer bewährten Simulatoren HSIM und NanoSim, tragen wir dem steigenden Bedarf an höherer SPICE-Performance Rechnung. Die Zusammenarbeit mit führenden IC-Firmen wie Renesas Technology erlaubt uns, unsere Mixed-Signal-Verifikationslösung kontinuierlich zu verbessern und brandneue Technologie hinsichtlich Performance und Genauigkeit zu liefern, welche wiederum unseren HSIM- und NanoSim-Anwendern durch ihre bestehenden Investitionen in unsere Produkte zur Verfügung steht."

Der Anstieg von Analog- und Mixed-Signal-Anteilen in SoC-Designs treibt die Nachfrage nach Mixed-Signal-Verifikation sowie die Notwendigkeit einer einheitlichen Umgebung für Analog- und Mixed-Signal-Debugging und -Visualisierung voran. In Discovery-AMS-2007 sind die beiden hoch-performanten Schaltkreissimulatoren HSIM und NanoSim durch Direct-Kernel-Integration eng mit Synopsys' digitaler Verifikationslösung VCS integriert. Das Ergebnis ist eine höhere Performance, ein größerer Verifikationsdurchsatz und eine erweiterte Flexibilität bei der Verifikation von Mixed-Signal-SoC-Designs auf allen Abstraktionsebenen, einschließlich der SystemC-, SystemVerilog-, Verhaltens-, Gatter- und Transistorebene. Darüber hinaus stellt Discovery-AMS-2007 eine voll ausgestattete, leistungsstarke Debugging- und Analyseumgebung dar, die sowohl analoge als auch digitale Analysefähigkeiten beinhaltet.

"Die akkurate und rechtzeitige Verifikation unserer komplexen Custom- und Analog-ICs mit Post-Layout-Parasitics ist zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor unserer Spitzen-IC-Designs geworden," bemerkt Hisaharu Miwa, General Manager, Design Technology Division, LSI Product Technolgy Unit bei Renesas Technology Corp. "Discovery-AMS ermöglichte uns durch die Kombination von HSIM mit der XA-Simulationstechnologie, den Zeitaufwand zur Verifikation im Durchschnitt um den Faktor 5 gegenüber FastSPICE und um den Faktor 50 gegenüber SPICE zu reduzieren, ohne die von SPICE gewohnte Genauigkeit aufzugeben."

Verfügbarkeit
Synopsys' Discovery AMS 2007.03 ist ab sofort verfügbar. Die NanoSim/HSIM-XA-Option ist auch ab sofort für HSIM- und NanoSim-Kunden erhältlich.

Kontakt

Synopsys, Inc.
700 East Middlefield Road
USA-94043 Mountain View CA
Sven Kersten-Reichherzer
HBI Helga Bailey GmbH
Account director
Social Media