16.-20.04.07: Cadenas auf HMI Halle 17, Stand F67

(PresseBox) (Augsburg, ) Auch im Jahr 2007 präsentiert CADENAS wieder die innovativen Software Lösungen aus der hauseigenen Softwareschmiede der Industrie aus aller Welt. Dieses Jahr wird CADENAS zusammen mit der ITandFactory GmbH mit einem Stand auf der HMI, Halle 17, Stand F67 vertreten sein.

CADENAS präsentiert auf der HMI:
-Intelligente Prozesskettenoptimierung: Teilereduzierung und Teilekonsolidierung mit geometrischer Ähnlichkeitssuche zur Optimierung von Produktentwicklungsprozessen und Senken von Entwicklungskosten

-Marketing erfolgreich und messbar machen: Elektronische Produktkataloge zur Generierung von Neukunden Gerne können Sie schon jetzt einen Termin am Messestand mit uns vereinbaren: Marketing@cadenas.de

Seit der letzten HMI haben sich die Augsburger wieder mächtig für Sie ins Zeug gelegt. Als Ergebnis präsentiert CADENAS neue Technologien zur Optimierung des Produktmarketings und der Prozesse in der Produktentwicklungsphase. Highlight ist dieses Jahr das Softwareprodukt PARTwarehouse. Dieses System erlaubt es, Teiledatenbanken zu konsolidieren und zu reduzieren, indem Dubletten reduziert werden. Dieses System basiert auf der geometrischen Ähnlichkeitssuche, die Teile an Hand ihrer jeweiligen Geometrien vergleicht und mehrfach angelegte Teile filtert.

Teilekonsolidierung
In Industrieunternehmen gibt es eine breite Basis an Teilen (Werkteile und Norm- und Zukaufteile). Der Fokus der Teilekonsolidierung liegt darauf, diesen Teiledatenbestand nach mehrfach angelegten Teilen zu durchsuchen und auf das Nötigste zu reduzieren. PARTwarehouse stellt einen wesentlich kleineren Teilebestand sicher und auch in der Zukunft wird die Neuanlage von Dubletten verhindert. Die Teilekonsolidierung greift auf Suchalgorithmen wie textuelle, manuelle oder geometrische Suche zurück. Diese Kombination macht das Konzept einzigartig und garantiert ein Maximum an Erfolg bei der Suche nach mehrfach angelegten Datensätzen.

Intelligentes Teilemanagement
Um die Produktentwicklung zu optimieren, wird intelligentes Teilemanagement eingeführt. Durch die Anbindung an die innerbetriebliche IT-Struktur, wird eine unternehmensweite Transparenz von allen Teilen und der dazugehörigen Informationen, wie ERP-Nummern, Teilebezeichnungen, Lieferanteninformationen, Lieferzeiten, etc. geschaffen, die allen Abteilungen, die am Produktentstehungsprozess beteiligt sind, einen großen Informationsgehalt bieten. Ebenso wird die Teilebeschaffung von verschienen Lieferanten optimiert, indem die integrierte Kaufteilbibliothek zur Verfügung gestellt wird. Das Anlegen von Dubletten wird insoweit verhindert, als dass das System vor Neuanlage prüft, ob ein ähnliches oder gleiches Teil bereits vorhanden ist.

Elektronische Produktkataloge
Mit eCATALOGsolutions erstellen, verwalten und vermarkten Sie Ihre elektronischen Produktdaten. Der Pflegeaufwand ist sehr klein, da alle Medien aus einer zentralen Datenbank generiert werden. Katalogmedien mit eCATALOGsolutions: CD-ROM, Web (auch mit Shop), Print und 3D CAD Portale mit 2.8 Millionen Interessenten. Mit eCATALOGsolutions optimieren Sie Ihr Customer Relationship Management, wie nie zuvor. Stellen Sie Ihren Kunden und Interessenten, schnell und unkompliziert qualitativ hochwertige Daten zur Verfügung. CADENAS bietet nicht nur ein innovatives System zur Erstellung von elektronischen Produktkatalogen, sondern unterstützt die Hersteller ebenso mit der Vermarktung und Generierung von Neukunden. Wie auch Sie neue Kunden mit CADENAS gewinnen können, präsentieren wir Ihnen gerne auf der HMI in Halle 17, Stand F67.

Zusammenarbeit mit ITandFactory
Die ITandFactory GmbH ist strategischer Partner der CADENAS GmbH im Bereich Anlagenbau und unterstützt die Standardisierung des Teilemanagementsystems für den Anlagenbau mit PARTsolutions. Die ITandFactory GmbH, Anbieter von lösungs- und prozessoptimierter IT-Konzepte, entwickelt und vertreibt das Anlagenbau CAE-System CADISON. Für die Erstellung und Verwaltung von Rohrklassen und Materialkatalogen wird von CADISON das integrierte Katalogsystem MATPIPE verwendet. Im Bereich der Konstruktion heißt das Katalogsystem PARTsolutions, dass bereits im Maschinenbau etabliert ist, und zusätzlich die Möglichkeit zum Teilemanagement bietet. Aktuell werden die mit MATPIPE erstellten Kataloge durch die CADENAS GmbH in das System PARTsolutions übernommen, um sie auch für andere Systeme nutzbar zu machen. In Kürze wird so die größte Komponentenbibliothek für den Anlagenbau am Markt verfügbar sein.

Kontakt

CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b+c
D-86153 Augsburg
Stefanie Purz
Marketing
Social Media