Weidmüller Software Galaxy: Individuelle Konfiguration von RockStar® Schwere Steckverbinder

Zielgerichtet, zeitsparend und fehlerfrei die applikationsgerechten RockStar® Produkte oder Bau¬gruppen auswählen.
Weidmüller Galaxy-Software - Die 3D-Ansicht des aktuell ausgewählten Produkts oder der kompletten Baugruppe bietet dem Anwender einen ausführlichen Einblick in den Aufbau des Steckverbinders.  (PresseBox) (Detmold, ) Die Weidmüller Galaxy-Software dient dem individuellen Konfigurieren von RockStar® - der neuen Generation schwerer Steckverbinder. Weidmüller entwickelte die Software „Weidmüller Galaxy“, um Kunden die individuelle und treffsichere Wahl seiner RockStar® Steckverbinder zu ermöglichen. Um Produkte aus der RockStar® Generation korrekt für unterschiedliche Applikationen aus dem umfangreichen Portfolio auswählen zu können, ist die Software mit reichhaltigen Funktionen ausgestattet. Verschiedene Suchwahlfunktionen - wie Stichwortsuche, Volltextsuche, Bestellnummer - führen zur korrekten Konfiguration der Produkte, darüber hinaus bestellen Kunden mit Galaxy effizient und zeitsparend. Die Software beinhaltet zudem einen elektronischen Katalog, auf den Kunden offline zugreifen können. Dank Sprachumschaltung für deutsch, englisch, spanisch, italienisch und französisch spricht die Software einen internationalen Kundenkreis an. Das Programm ist lauffähig unter Windows 2000, Windows XP sowie Windows Vista. „Weidmüller Galaxy“ wird kontinuierlich ausgebaut.

Mit der Auswahl- und Bestellhilfe Galaxy für RockStar®, den schweren Steck¬verbindern von Weidmüller, stellen sich Kunden schnell und präzise ihre Rockstar Steckverbinder für individuelle Applikation zusammen. Um die RockStar® Produkte korrekt auszuwählen, gliedert sich der Produktkatalog in vier Bereiche: Produktsuche, Konfigurator, Warenkorb, Katalog. Die Volltext¬suche und ein Suchassistent erleichtern die Auswahl. So erlaubt der Such¬assistent die Produktauswahl anhand technischer Kriterien (z.B. Strom, Spannung, Polzahl, Typ etc.). Die Volltextsuche ist für Produkterfahrene von Vorteil: Zielgerichtet geben sie die Artikelbezeichnung, die Artikelnummer oder ein Schlagwort ein und gelangen so ohne Umwege zum gewünschten Produkt.

Die Software integriert einen kompletten Produktkatalog – so verschaffen sich Suchende einen ersten Überblick und können detaillierte technische Produkteigenschaften abrufen. Eine zugehörige Linkliste gestattet den Zugriff auf vertiefende Informationen im Produktkatalog wie allgemeine Bestelldaten, Klassifikation, Zulassungen, allgemeine Daten und Abmessungen. Zudem finden sich im Produktkatalog folgende Funktionen: 3D-Ansicht des aktuell ausgewählten Produkts oder kompletter Baugruppen mit Gitternetz und Zoomfunktion, Druckfunktion/ Datenblatterstellung, 2D/ 3D-CAD- und Daten-Exportfunktion, Warenkorb und Konfiguration. Als Resultat einer Suche und Produktauswahl kann sich ein Kunde ein spezifisches Datenblatt als speicher- und ausdruckbare PDF-Datei erzeugen. Ebenso ist die Erstellung einer individuellen Powerpoint Präsentation möglich. Nutzer können sich aber nicht nur einzelne Artikel, sondern auch komplette Baugruppen in den Warenkorb legen – das spart wertvolle Zeit beim Bestellen. Und wiederkehrende Bestellanfragen lassen sich durch die Funktionen „Warenkorb speichern“ beziehungsweise „Warenkorb laden“ vereinfachen.

Das umfangreiche Produktportfolio mit verschiedenen Produkteigenschaften, Gehäusetypen, Baugrößen, Anschlussvarianten oder Zulassungen erschließen sich Kunden mit der Software auf einfachstem Wege: Der Konfigurator ist mit einem Mausklick aufgerufen. Mit ihm lässt sich ein Steckverbinder oder eine Baugruppe einfach konfigurieren. Dazu reichen drei Schritte: Im ersten Schritt gibt der Nutzer die von ihm gewünschten technischen Spezifikationen ein, etwa Gehäuse, Verschraubung, Einsätze und/oder Kontakte o.ä. Nach der Eingabe zeigt die Software eine Vorschlagsliste von Steckverbindern an, auf welche die Suchkriterien zutreffen. Im zweiten Schritt lassen sich die Produkte weiter selektieren oder technische Daten im Offline-Katalog einsehen. Aus dem Konfigurator erreichen Nutzer mit einem Mausklick jederzeit den Katalog. Im dritten Schritt, wenn der zutreffende Steckverbinder ausgewählt ist, gibt die Software das passende Zubehör im Auswahlfenster frei. Für die im Warenkorb gespeicherten Produkte und dem entsprechenden Zubehör lässt sich nun problemlos die zielgenaue Bestellanfrage erstellen. Fertig! Der Konfigurator führt präzise und fehlerfrei zum applikationsgerechten Produkt. Denn die Software führt kontinuierlich einen Konstruktions-Check durch, nicht passende Kombinationen oder inkorrekte Gegenstücke zum Steckverbinder gibt das Programm nicht zur Auswahl frei.

Kontakt

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
Dipl.-Ing. Horst Kalla
Weidmüller Interface GmbH & Co.KG
Fachpresse

Bilder

Social Media