Transparenz bei Sprachanwendungen – Der voice compass companion wurde vergeben

Eine Auszeichnung für Unternehmen
(PresseBox) (Aachen/Hannover, ) Die Unübersichtlichkeit des Marktes für Sprachanwendungen steht Investitionen in diesem Bereich im Weg. Detlev Artelt und das voice compass Team zeichnen Unternehmen aus, die durch Ihren Eintrag in dem Kompendium voice compass 2007 Transparenz erzeugen.

Auf der Call Center World und der Cebit 2007 wurde die besondere Auszeichnung „voice compass companion“ Vertretern ausgewählter Unternehmen persönlich überreicht. Diese Unternehmen tragen als „voice compass companion“ dazu bei, den Markt der Sprachanwendungen für die Öffentlichkeit transparenter zu machen. Durch den Eintrag der Unternehmen und ihrer Produkte in die erste Übersicht über den deutschen Sprachmarkt, dem voice compass 2007, wurden zum ersten Mal umfassende Vergleiche zwischen Hardware-, Software- und Dienstleistungsanbietern für den Sprachmarkt möglich. Dadurch wird der Wettbewerb belebt und die Entstehung weiterer kundenorientierter Sprach-Lösungen unterstützt. Diese Idee findet unter den Herstellern von Sprachanwendungen großen Anklang: Über 250 Unternehmen haben sich und ihre Produkte auf der Online-Plattform www.voice-compass.com registriert und dadurch die Erstellung des Anbieterverzeichnisses ermöglicht. So können sich jetzt auch Laien eine Übersicht über den Sprachmarkt verschaffen. Besonders Interessenten ohne technischen Hintergrund können den voice compass 2007 nutzen, um den Einsatz von Automatisierung per Telefon im eigenen Unternehmen nachhaltig zu planen.

Über den voice compass 2007

Das Kompendium voice compass 2007 erklärt in leicht verständlichen Worten wie Sie heute, auch in Ihrem Unternehmen, rund um die Uhr telefonischen Service anbieten können. Auf 416 Seiten hat Detlev Artelt und sein Team alle Technologien entmystifiziert, nennt die relevanten Hersteller und gibt klare Empfehlungen zum Einsatz von Sprachanwendungen. Der einmalige Mix aus Marktstudie, Beraterwissen, Herstellerübersicht und den verschiedenen Basiskalkulationen macht den voice compass 2007 zu einem Werk das auf jedem Schreibtisch eines Entscheiders stehen sollte. Zum Kennenlernen haben wir ca. 50 Seiten für Sie online zur Verfügung gestellt. Unter www.voice-compass.com/preview können Sie das gelungene Design genießen und einen ersten Eindruck erfahren.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie im Pressebereich der voice compass Website unter folgendem Link:
www.voice-compass.com/...

Kontakt

aixvox GmbH
Habsburgerallee 13
D-52064 Aachen
Detlev Artelt
aixvox GmbH
Herausgeber des voice compass 2007 und international 2008/2009
Social Media