IDC bewertet Opsware als weltweiten Marktführer im Network Change und Configuration Management Markt

Opsware’s Wachstumsrate ist um mehr als 100 Prozent höher als die der anderen Network Change und Configuration-Anbieter
(PresseBox) (München, ) Opsware Inc. (NASDAQ: OPSW), Experte für Data Center Automation Software, freut sich über das Ergebnis der neuen IDC-Analyse zum weltweiten Network Change und Configuration Management (NCCM). Die Untersuchungsergebnisse bewerten Opsware als Marktführer und den am schnellsten wachsenden Anbieter im NCCM-Markt für den Zeitraum 2005-2006.

Mit einem Marktanteil von 31,4 Prozent für 2006 nimmt Opsware den ersten Platz ein und liegt damit laut der IDC-Studie (1) um mehr als zehn Prozentpunkte vor dem stärksten Konkurrenten. Zusätzlich ist Opsware’s Umsatzanstieg von 612,5 Prozent mehr als 12 mal höher als der des Zweitplatzierten auf der Liste der Top 5 Anbieter, welche zusammen mehr als 85 Prozent des Marktes ausmachen.

Laut IDC wird das Network Change und Configuration Management als Marktlösung immer wichtiger. Die zunehmende Größe und Komplexität von Netzwerken steigern die Anzahl von und Nachfrage nach Produkten für Network Change and Configuration. „Die Komplexität der heutigen Netzwerk-Infrastrukturen erfordert von IT-Abteilungen, von manuellen Konfigurationsmethoden Abstand zu nehmen und stattdessen standardisierte Lösungen einzusetzen, die die Netzwerkaufgaben automatisieren und ausführen“, meint Tracy Corbo, Senior Analyst, Netzwerk und Service Management bei IDC. „Im Zuge der wachsenden Größe und Komplexität von Unternehmensnetzwerken prognostiziert IDC einen steigenden Bedarf an NCCM-Produkten.“

„Die Ergebnisse dieser aktuellen IDC-Studie zeigen den enormen ROI für Kunden, die Opsware’s Network Automation System implementieren“, erklärt Ben Horowitz, Präsident und CEO von Opsware Inc. Weltweit im Einsatz, ermöglicht Opsware’s preisgekröntes Network Automation System Compliance und effektives IT-Management, indem es Veränderungen der Infrastruktur der weltweit verteilten Multi-Vendor-Netzwerke überwacht, auswertet und automatisiert. Das System automatisiert alle Komponenten des Compliance-Managements und Reporting, darunter Bestandsverwaltung, Revisionsverfolung, Richtlinien für den Verstoß gegen Compliance-Vorgaben und Erfordernissen des Change Managements. Das Automation System ermöglicht den Fokus auf strategische Initiativen im Netzwerk-Management, indem es zeitaufwändige Instandhaltungsaufgaben wie beispielsweise Aktualisierungen der Firmware komplett automatisiert.

(1) Worldwide Network Change and Configuration Management 2007-2011 Forecast and Analysis, IDC Report # 206191, March 2007.

Kontakt

Opsware Inc.
An der Welle 4
D-60422 Frankfurt
Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Public Relations Germany
Martin Geier
OPSWARE Germany GmbH
Managing Director Central and Eastern Europe
Social Media