SGI mit neuem CEO

HPC-Visionär Robert "Bo" Ewald kehrt ins Unternehmen zurück
   (PresseBox) (München, ) SGI (NASDAQ: SGIC) gibt den Wechsel der Führungsspitze bekannt. Zum neuen Chief Executive Officer (CEO) wurde Robert H. Ewald ernannt. Er ersetzt mit sofortiger Wirkung Dennis McKenna, der SGI seit Ende Januar 2006 als CEO diente. Neben seiner Funktion als CEO wird Ewald auch im ´Board of Directors´ wirken.

"Bo Ewald bringt die richtigen Fähigkeiten mit, um das Unternehmen SGI zu führen, das sich nach der Phase der Restrukturierung und Stabilisierung nun auf Wachstum und Profitabilität konzentriert," erklärt Kevin Katari, der SGIs Chairman of the Board ist und auch mit zum Führungsteam von Watershed Asset Management LLC gehört. "Bo Ewalds Führungsqualitäten und seine umfassende Erfahrung in einem Spektrum von High-Performance-Computing- und Storage-Märkten machen ihn zum geeigneten CEO, um SGI zum Erfolg zu führen. Und dies nicht nur in den traditionellen technisch-wissenschaftlichen Anwendungsbereichen des HPC, sondern auch in den neuen Enterprise-HPC-Segmenten, wofür SGI mit seinen Technologien ein bedeutendes Potenzial bereit hält".

"Ich freue mich, zurück bei SGI zu sein," sagt Robert Ewald. "SGI ist ein großartiges Unternehmen, mit vielen Errungenschaften und einer beeindruckenden Historie, mit top-innovativen Produkten, mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern, und mit einer tragfähigen, loyalen Kundschaft. Das SGI-Team hat über das letzte Jahr hinweg hervorragende Arbeit geleistet, um das Unternehmen zu sanieren und es auf einen neuen Geschäftsansatz auszurichten. SGI jetzt zu führen, den vorhandenen Schwung zu nutzen und das Geschäft auszubauen, indem wir unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein - das ist eine wirklich faszinierende Möglichkeit."

"Das Board und die Mitarbeiter sind Dennis McKenna in hohem Maße verpflichtet für die entschlossene Führung und das Wirken, mit dem er im Laufe des vergangenen Jahres zur erfolgreichen Sanierung und Stabilisierung des Unternehmens beitrug", unterstreicht der Board-Vorsitzende Katari. "Wir danken Dennis McKenna zudem für seine Unterstützung beim Führungswechsel, indem er Kontinuität gewährleistete und mit für einen sanften Übergang an der SGI-Spitze sorgte."

Bisheriges Wirken
---------------------------
Robert H. Ewald war zuletzt Chairman und CEO von Linux Networx Inc. Davor wirkte Ewald als President der ´Human Resource Solutions´ der Ceridian Corporation; als CEO von Scale Eight Inc (einem Anbieter für hochleistungsfähige geclusterte Speichernetze); sowie als President und CEO von E-Stamp. Im Laufe seiner früheren Karriere hatte Ewald bei Silicon Graphics Inc (SGI) die Funktion des Executive Vice President und Chief Operating Officer inne, bei Cray Research Inc die des President und Chief Operating Officer.

Ewald begann seine Management-Karriere am Los Alamos National Laboratory als Leiter der Abteilung für Computing & Communications. Robert Ewald ist in mehreren industriellen Organisationen engagiert und war von 1997 bis 2001 Mitglied des Beratungsgremiums des US-Präsidenten in IT-Fragen.

Telefon-Konferenz
-------------------------
Robert Ewald wird mit dabei sein am internationalen Press-Conference-Call, den SGI anlässlich der Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse für das soeben beendete dritte Quartal abhalten wird. Die Telefonkonferenz wird plangemäß am 8. Mai 2007 stattfinden. Näheres dazu wird in Kürze auf www.sgi.com bekannt gegeben.

Kontakt

Silicon Graphics International
Werner-von-Siemens-Ring 1
D-85630 Grasbrunn
Dr. Gernot Schaermeli

Bilder

Social Media