Audi bei der AMI Leipzig 2007 / Emotion und Effizienz

Audi A5 und S5: Die Neuentdeckung des Coupé / Audi A3 1.9 TDI e und A4 2.0 TFSI e: Saubere Sprinter / Audi Q7 4.2 TDI: Der stärkste Diesel-SUV der Welt
(PresseBox) (Ingolstadt, ) Audi A5 und S5, der Audi Q7 4.2 TDI, dazu die besonders effizienten und umweltschonenden Versionen Audi A3. 1.9 TDI e und A4 2.0 TFSI e – fünf Deutschlandpremieren bietet die AUDI AG den Besuchern der 17. Auto Mobil International (AMI) vom 13. bis 22. April auf dem Neuen Messegelände Leipzig.

Diese fünf außergewöhnlichen Fahrzeuge stehen im Mittelpunkt der Audi Pressekonferenz mit Jörg Felske, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG, am Pressetag der AMI Leipzig:

Audi Pressekonferenz, Audi Stand Halle 1,13. April 2007,
09:45 Uhr.

Ein Deutschland-Debüt der besonderen Art: Der Audi A5 vereint die viel gelobte Designsprache der Marke mit begeisternder Fahrdynamik und verbindet großzügige Fahrkultur mit markentypischer Qualität und Hochwertigkeit. Das progressive Design sichert dem neuen Coupé einen ebenso eleganten wie dynamischen Auftritt. Kraftvolle FSI- und TDI-Motoren, ein völlig neu entwickeltes Präzisionsfahrwerk und innovative Ausstattungsfeatures der Oberklasse formen den Audi A5 zu einem modernen Gran Turismo, einem Reisecoupé im besten Sinne. Mit Sportlichkeit der Extraklasse ergänzt der Audi S5 die neue Baureihe. Sein souveränes V8-FSI-Triebwerk gibt dem S5 die dynamische Überlegenheit, die sein athletisch akzentuiertes Design unterstreicht.

Ebenfalls ihr deutsches Messedebüt geben die jüngsten Vertreter der Audi-Volumenbaureihen A3 und A4: A3 1.9 TDI e und A4 2.0 TFSI e setzen den Kraftstoff besonders wirkungsvoll in Vortrieb um. Die Kompetenz von Audi auf dem Feld der Direkteinspritztechnologie sorgt für kraftvollen Vortrieb und hohe Effizienz.

Beim A3 wurde die Übersetzung der Gänge 3 bis 5 verlängert. Die Audi A4 Modelle verfügen serienmäßig über ein Schaltgetriebe mit zusätzlichem, lang übersetzten 6. Gang. Auch die Motorelektronik ist jeweils besonders verbrauchsgünstig abgestimmt. Alle neuen Varianten bieten hohen Alltags­nutzen und besondere ökonomische Mobilität.

Auch zusätzliche besondere Details dieser Modelle versetzen den Kunden in die Lage, den Kraftstoff noch effizienter zu nutzen. Den e-Modellen gemeinsam ist die Schaltanzeige. Sie zeigt situationsgerecht an, ob der nächste Gang nicht die bessere Wahl ist - eine wertvolle Zusatzinformationen für eine verbrauchs­orientierte Fahrweise.

So sind vorbildliche niedrige Verbrauchswerte und Co2-Emissionen (A3 1.9 TDI e: nur 119 g/ km) ebenso möglich wie große Reichweiten von über 1.000 Kilometern je Tankfüllung - und selbstverständlich das Audi-typische Fahrvergnügen.

Mit dem Q7 4.2 TDI präsentiert Audi den stärksten Diesel-SUV auf dem Weltmarkt: 240 kW/326 PS und 760 Nm Drehmoment mobilisiert der hochmoderne Achtzylinder mit Common Rail-Einspritzung und Piezo-Injektoren. Er glänzt jedoch nicht nur mit schierer Leistung, sondern auch mit beeindruckender Effizienz: Der 4.2 TDI begnügt sich im Durchschnitt mit lediglich 11,1 Liter Diesel je 100 Kilometer Fahrstrecke.

Kontakt

Audi AG
Auto-Union-Straße
D-85045 Ingolstadt
Telefon: +49 (841) 89-0
Josef Schloßmacher
Kommunikation Produkt
Social Media