Trade-a-Game.de auf Krawall.de integriert

Trade-a-Game GmbH - Logo (PresseBox) (Berlin, ) Das Portal für Game-News krawall.de integriert die Tauschplattform für Computer- und Konsolenspiele trade-a-game.de. Das innovative Tauschkonzept von trade-a-game.de überzeugt Götz Klingelhöfer Geschäftsführer von Krawall.
„Trade-a-game bietet eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen Arten sein Game zu bekommen“, so Klingelhöfer. Games werden direkt auf der trade-a-game.de-Plattform getauscht. Umwege über Drittanbieter sind nicht nötig. Alte oder gebrauchte Games für neue oder gebrauchte Spiele eintauschen lautet die Devise bei trade-a-game.de.
Alle Artikel von krawall.de sind derzeit mit trade-a-game.de verlinkt.
Ein Newsletter benachrichtigt die komplette Community, mit 20.000 Lesern über die brandaktuellen Neuerscheinungen für die Next Generation Konsolen Playstation 3, Nintendo Wii und Xbox 360.
Weitere Infos bei krawall.de oder bei trade-a-game.de

Kontakt

reBuy reCommerce GmbH
Kanalstraße 139
D-12357 Berlin
Daniela Rebecca Fraederich
Kommunikation
Pressekontakt

Bilder

Social Media