Astaro sichert Nintendos Wii Internet-Kanal mit inhaltsbasierter Filtertechnologie

Spezialist für Unified-Threat-Management-Gateways sorgt zusammen mit Nintendo für eine sichere Surfumgebung.
Astaro Content Filtering Portal (PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Astaro AG, Spezialist für Netzwerksicherheit, rüstet die Vollversion des Nintendo Wii Internet-Kanals zusätzlich zur auf der Spielekonsole verfügbaren Zugriffskontrolle für Eltern mit professioneller Filtertechnologie gegen jugendgefährdende Seiten aus. Mit dem Astaro Wii Content Filtering Portal sorgen Eltern für eine sichere Surfumgebung, wenn ihre Kinder Internetseiten abrufen. Beide Unternehmen haben bereits den Nintendo DS und Nintendo DS Lite Browser mit neuester Sicherheitstechnologie ausgestattet und weiten die erfolgreiche Zusammenarbeit nunmehr weiter aus.

Der Internet-Kanal auf der Heimkonsole Wii stellt einen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang für Anwender zur Verfügung, die bequem von zuhause aus über den Fernseher surfen, nach Webinhalten suchen und sogar Online-Einkäufe tätigen können. Der Internet-Kanal ermöglicht nicht nur ein komfortables und neuartiges Surf-Erlebnis, sondern liefert Familien auch die Technologie für einen sicheren, kindgerechten Internetzugang. Eltern können einen Passwortschutz einrichten und den Internet-Kanal komplett sperren. Darüber hinaus haben sie mit einem Klick auf ein im Internetbrowser hinterlegtes Lesezeichen die Möglichkeit, das Astaro Wii Content Filtering Portal zu aktivieren und für noch mehr Sicherheit zu sorgen. Über den Internetfilter schützt Astaro Kinder vor unerwünschten Webinhalten und dokumentiert auf Wunsch alle Online-Aktivitäten in aussagekräftigen Log-Dateien.

Astaro Parental Control blockiert Anfragen auf unerwünschte Webseiten und unterscheidet dabei insgesamt 17 Kategorien. Dafür nutzt Astaro einen Datenbestand von über 3,8 Milliarden kategorisierten Webseiten, die weltweit größte und aktuellste URL-Datenbank für kommerzielle Filtersysteme. Wii-User können das Astaro Wii Content Filtering Portal ab 7. Mai 2007 kostenlos testen. Nach der Registrierung erhalten sie einen Benutzernamen plus Passwort, um die notwendigen Einstellungen im Browser vorzunehmen und eine familienfreundliche Internetumgebung einzurichten.

Die finale Version des Internet-Kanals der Videospiele-Konsole Wii ist vom 12. April 2007 bis 30. Juni 2007 als kostenloser Download verfügbar und kostet danach 500 Wii-Punkte. Nach dem Herunterladen ist der Internet-Kanal völlig kostenlos. Weitere Informationen über die Wii-Kanäle befinden sich unter www.wii.com.

Preise für das Astaro Content Filtering Portal

Das Astaro Content Filtering Portal steht allen Wii-Usern für einen Zeitraum von 30 Tagen kostenlos zur Verfügung. Danach sind optional eine Lizenz über zwei Monate für 10 Euro oder eine ganzjährliche Aktivierung für 50 Euro erhältlich.

Kontakt

Astaro GmbH & Co. KG, a Sophos company
Amalienbadstraße. 41/ Bau 52
D-76227 Karlsruhe
Heiko Scholz
SCHOLZ PR

Bilder

Social Media