Verarbeitung von Patientenakten in Kliniken beschleunigen: Scanpoint zeigt, wie es geht!

(PresseBox) (Waldbronn / Berlin, ) Ihr umfassendes Dienstleistungsportfolio im Bereich Dokumentendigitalisierung präsentiert die Scanpoint Deutschland GmbH auf der ITeG (IT Messe & Dialog im Gesundheitswesen) in Berlin (Halle 2.2, Stand B28). Der kompetente Scandienstleister ist auf dem Showcase „Digitale Patientenaktenverwaltung“ vertreten, wo er gemeinsam mit den Partnerunternehmen Elsag Solutions AG, Imaging Business Machines GmbH und der windream GmbH die Möglichkeiten der Prozessoptimierung und Qualitätssteigerung in medizinischen Einrichtungen aufgezeigt.

Immer mehr Kliniken und Unternehmen der Gesundheitsbranche erkennen, dass in der elektronischen Bearbeitung von Patientenakten ein hohes Rationalisierungspotenzial steckt. Die Patientenakten sind besonders davon geprägt, dass sie unterschiedlichste Dokumente beinhalten. Formulare, Arztbriefe, Befunde, Laborberichte, CTGs, Röntgenaufnahmen, Fieber- und EKG-Kurven sowie Rezepte und Verwaltungsdokumente liegen in Formaten von A6 bis A3 vor, haben unterschiedliche Farben und sind sowohl maschinell als auch handschriftlich erstellt. Sie stellen also höchste Ansprüche an die Erfassung und Erkennung, was nur besonders hochwertige Scan-Systeme leisten können. Umfassendes Know-how und gut geschulte Mitarbeiter sind nötig, um effiziente, fehlerfreie Abläufe zu gewährleisten. Hier kann es vorteilhaft sein, diese Aufgabe an externe Spezialisten zu übertragen.

Digitalisierung von Patientenunterlagen als externe Dienstleistung
Medizinische Einrichtungen, die ihre Patientenunterlagen automatisiert verarbeiten wollen, aber nicht über das notwendige Know-how bzw. die personellen und technischen Ressourcen verfügen, können auf den umfassenden Dienstleistungsservice von Scanpoint zurückgreifen. Mehrere Standorte stellen die räumliche Nähe zum Kunden sicher. Das Scanpoint-Franchise-Netz versteht sich als kompetenter Scandienstleister und liefert spezielle Lösungen im Bereich intelligenter Dokumentenerfassung. Hier besteht u.a. die Möglichkeit, von der Abholung und dem sicheren Transport der Dokumente, über deren Erfassung, Erkennung und Archivierung bis zum eventuellen Rücktransport oder der Vernichtung der Originale alles den Scanpoint-Mitarbeitern zu überlassen.

Im Showcase „Digitale Patientenaktenverwaltung“ können sich ITeG-Besucher einen Eindruck über das Leistungsportfolio vom Scanpoint-Netzwerk verschaffen. Das Showcase illustriert, wie in einem nahtlosen und schnellen Vorgang Papierdokumente unterschiedlichster Formate und Klassen digitalisiert, erfasst, klassifiziert und in Patientenakten archiviert werden.

Kontakt

Scanpoint Deutschland GmbH
Im Ermlisgrund 28 - 30
D-76337 Waldbronn
Nicole Körber
Social Media