BMW X3 zum Allradauto des Jahres gewählt

P0036671.JPG (PresseBox) (München, ) Der BMW X3 bleibt in der "Mittelklasse der Geländewagen und SUVs" das Maß aller Dinge. Europas meistverkaufte Allrad-Zeitschrift "Auto Bild Alles Allrad" hatte seine Leser aufgerufen, ihre Favoriten in neun Kategorien zu wählen. Der BMW X3 setzte sich mit einem Stimmenanteil von 24,6 Prozent und großem Vorsprung gegen 17 Konkurrenten in seiner Klasse durch und wiederholte damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr. Das kompakte Sports Activity Vehicle von BMW hatte erst vor wenigen Wochen auch die Leserwahl zum "Geländewagen des Jahres" der Fachzeitschrift "Offroad" für sich entschieden.
Das hervorragende Gesamtergebnis von BMW unterstrichen die BMW 3er Limousine mit einem zweiten Platz in der "Mittelklasse Allrad-Pkw" und der neue BMW X5 mit Rang drei in der "Oberklasse Geländewagen und SUVs".Die Auszeichnung wird im Rahmen der Fachmesse Auto Mobil International (AMI) 2007 in Leipzig an BMW überreicht.
Der Titel Allradauto des Jahres für den BMW X3 spiegelt auch den aktuellen Markterfolg wider. Im Jahre 2006 wurden weltweit 113 997 Einheiten dieses Modells abgesetzt - eine Steigerung um rund 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allein in Deutschland kam der BMW X3 auf mehr als 23 000 Neuzulassungen und erreichte damit einen Marktanteil von 10,3 Prozent im Segment der Geländewagen.

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0

Bilder

Social Media