Audi-Doppelsieg bei „Allradautos des Jahres 2007”

Audi A4 und A6 von Lesern auf Platz 1 gewählt
(PresseBox) (Ingolstadt, ) Bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „AUTO BILD alles allrad” setzten sich gleich zwei Audi-Modelle gegen alle Konkurrenten durch und sicherten sich den Titel „Allradauto des Jahres 2007”: Platz eins für den Audi A4 quattro in der Kategorie „Mittelklasse Pkw”; ebenfalls der Sieg für den Audi A6 quattro in der „Oberklasse Allrad-Pkw”.

Hinter dem A6 komplettierte der Vorjahres-Champion Audi A8 quattro den Doppelsieg in der Oberklasse-Kategorie – erneut lagen hier wie schon 2006 zwei Audi vorne. Plätze auf dem Siegespodest errangen noch weitere Audi-Allrad-Fahrzeuge: Bei den Oberklasse-Geländewagen belegte der Audi Q7 ebenso den 2. Platz wie der A3 quattro in der Kompaktklasse.

Nur knapp geschlagen geben mußte sich bei den Sportwagen der Debütant Audi R8. Auch den 3. Platz belegte mit dem Audi TT quattro ein Fahrzeug der Marke mit den Vier Ringen.

Zwei Siege und insgesamt sieben Podiumsplätze krönen Audi damit auch zur absolut erfolgreichsten Marke der Leserwahl 2007. Insgesamt standen in diesem Jahr 112 Fahrzeuge in 9 Kategorien zur Wahl, mehr als 35.000 Leser beteiligten sich an der Abstimmung.

Die Trophäen nahm Jörg Felske, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG, im Rahmen der Internationalen Automobilmesse AMI Leipzig am Donnerstag, dem 12. April 2007 entgegen.

Kontakt

Audi AG
Auto-Union-Straße
D-85045 Ingolstadt
Telefon: +49 (841) 89-0
Josef Schloßmacher
Kommunikation Produkt
Social Media