TYPO3-Webauftritt mit Translation Memory System (z. B. Trados) übersetzen – infolox hat die Lösung

Mit dem infolox-Translation-Modul für TYPO3 können Daten direkt für Trados und andere TMS exportiert und wieder reimportiert werden!
TYPO3-Services.com FLYER (PresseBox) (Lindau, Köln, Wien, ) TYPO3 ist ein lizenzkostenfrei erhältliches Open-Source Contentmanagement-System (CMS), das dem Betreiber einer Website ermöglicht, die Wartung der Inhalte mit möglichst wenig Aufwand und ohne tiefer gehende Programmierkenntnisse vorzunehmen. Zudem ist TYPO3 kein starres System, vielmehr weiten sich die Möglichkeiten durch die Arbeit unzähliger Programmierer rund um den Globus ständig aus. Das heißt für Sie: eine riesige Auswahl an Modulen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

infolox konzipiert und erstellt bereits seit mehreren Jahren umfangreiche, mehrsprachige Websites mit Online-Katalogen und Shops für Kunden wie MAICO, RÖFIX, bösch, rose plastic uvm.

Die Übersetzung von in TYPO3 gepflegten Inhalten war in der Vergangenheit nur direkt Online im System möglich. Viele Unternehmen bzw. deren Übersetzungs-Dienstleister arbeiten aber mittlerweile mit Translation-Memory-Systemen (TMS) wie TRADOS oder across. Darum stellt infolox seinen Kunden nun eine Lösung zur Übersetzung des kompletten TYPO3-Contents via TMS zur Verfügung. Nach Anlegen der Fremdsprache werden entweder die Inhalte in der Mastersprache exportiert oder die Differenz ggü. dem letzten Export ermittelt und exportiert. Diese Inhalte werden dann inkl. Mapping an das TMS übergeben, übersetzt und anschließend wieder in TYPO3 importiert. infolox bietet Ihnen sowohl die technologische Möglichkeit als auch das Übersetzungsmanagement für Ihren TYPO3-Auftritt!

Kontakt

infolox GmbH
Bregenzer Straße 101
D-88131 Lindau
Alexander Pircher
Geschäftsführung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media