Engineering-Kompetenz auf der Hannover Messe

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die Engineering Region Darmstadt Rhein Main Neckar präsentiert sich unter Federführung der IHK Darmstadt vom 16. bis 20. April auf der Hannover Messe. Der Messeauftritt ist Bestandteil der Standortmarketing-Kampagne „addicted to innovation“. Bei der Hannover Messe werden die Schwerpunktthemen Automation, Automotive, IT und Telekommunikation im Vordergrund stehen. Verschiedene Netzwerke stellen sich auf der Messe unter dem Dach der Engineering Region auf dem hessischen Gemeinschaftsstand vor. Insgesamt sind über 40 Firmen aus der Region mit eigenem Stand auf der Messe vertreten.

Pünktlich zur Messe ist in dieser Woche ein Sonderheft des IHK-Report Südhessen Engineering Region Darmstadt Rhein Main Neckar erschienen. In dem Magazin werden auf 48 Seiten – sortiert nach Branchen – Unternehmen und Institutionen vorgestellt, die die Engineering Region repräsentieren. Mit dem Sonderheft will die IHK Darmstadt zusammen mit Partnern die Engineering Region Darmstadt Rhein Main Neckar überregional als einer der Top-Standorte in Europa bekannt machen.

Einzelne Exemplare des Sonderheftes können bei der Öffentlichkeitsarbeit der IHK Darmstadt (E-Mail: redaktion@darmstadt.ihk.de) bestellt werden.

Im Internet können Sie das Heft direkt als PDF herunterladen.
Link: http://de.sitestat.com/...://www.darmstadt.ihk24.de/DAIHK24/DAIHK24/servicemarken/presse/publikationen_ihk_darmstadt/zeitschrift/archiv/~0447713.pdf]

Mehr Infos auch unter www-addicted-to-innovation.de

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Darmstadt Rhein Main Neckar
Rheinstraße 89
D-64295 Darmstadt
Social Media