Opsware ernennt Marco Bussadori zum VP für EMEA Channel & Operations

Die erfahrene Führungskraft verantwortet ab sofort Opsware’s Channel und Business Development in Europa
(PresseBox) (Sunnyvale, Kalifornien und Longford, England, ) Opsware Inc. (NASDAQ:OPSW), Experte für Data Center Automation Software, ernennt Marco Bussadori zum VP für EMEA Channel and Operations. In dieser Position überwacht Marco Bussadori die indirekten Vertriebswege, den Vertrieb und das Business Development für diese Region. Er berichtet direkt an Colin Rowland, SVP für EMEA bei Opsware.

„Opsware ist auf dem Channel-Markt sehr engagiert, was wir mit der Einstellung eines so hoch angesehenen Experten wie Marco Bussadori unter Beweis stellen“, erklärt Rowland. „Marco hat in den meisten Markenunternehmen der Softwarebranche Schlüsselpositionen inne gehabt, in denen er Professionalität, Branchenkenntnis und Engagement unter Beweis stellte. Seine Erfahrungen und Fähigkeiten fördern die Erweiterung unserer Vertriebskanäle und unser Business Development, welches von der wachsenden Nachfrage nach den Opsware-Produkten in Europa gesteuert wird.“

„Die besten Software-Marken sorgen dafür, dass der Einsatz ihrer Produkte
beim Anwender positiv erlebt wird. Dabei sollte es keine Rolle spielen, ob
die Produkte direkt oder indirekt erworben wurden“, sagt Bussadori. „Aus
diesem Grund wählen die führenden Anbieter nur die allerbesten Channel-Partner aus, die dieselben Qualitätsstandards aufrechterhalten, denen sie sich verpflichtet haben. Opsware ist ein solches Unternehmen und ich freue mich sehr über die Gelegenheit, seine Arbeit mit erstklassigen Channel-Partnern auszubauen.“

Marco Bussadori war zuvor in verschiedenen Positionen in den Bereichen
Operations Management, Channel Management, Business Development, Marketing und Engineering bei zahlreichen führenden Softwareunternehmen wie beispielsweise IBM, NetIQ, Marimba, Microsoft, PS'Soft und zuletzt bei Configuresoft tätig. Bei PS'Soft gründete er das für das Unternehmen bisher erfolgreichste Tochterunternehmen, was zum höchsten Verhältnis Umsatz pro Mitarbeiter des Konzerns führte. Als EMEA Chief Evangelist, Tivoli for IBM, entwickelte er Enablement-Programme und lieferte sie an über 200 Channel-Partner in der Region.

Unternehmenskontakt:
Martin Geier
Managing Director Central and Eastern Europe
OPSWARE Germany GmbH
Maximilianstrasse 35a
80539 München
Tel.: +49 89 24218 286
mgeier@opsware.com

Kontakt

Opsware Inc.
An der Welle 4
D-60422 Frankfurt
Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Public Relations Germany
Social Media