Neuer Spritzspachtel mit gutem Füllvermögen

(PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) Für die professionelle Verarbeitung besonders auf Ortbeton, Kalksandstein-Planblock und Porenbetonelementen eignet sich der neue Caparol-Akkordspachtel SXL für den Innenbereich. Er ist spritzfertig und besitzt hohes Füllvermögen. Mit ihm wird die Beschichtung und Sprenkelung von Wand- und Deckenflächen besonders rationell. Das gilt auch für Untergründe aus Beton-Fertigbauteilen, Gipsbauplatten und Gipskartonplatten in der Dünnputz-Methode mit leistungsfähigen Spritzgeräten.

Caparol-Akkordspachtel ist optimal eingestellt für die Verarbeitung mit Putzfördermaschinen. Er verfügt über einen hohen Weißgrad und ist ohne Probleme überarbeitbar. Außerdem läßt er sich leicht abglätten. Erhältlich ist das Produkt in Polybeuteln mit 25 Kilogramm Inhalt.

Der Werkstoff wird jeweils vollflächig satt aufgetragen und sofort danach mit einem Stahlglätter planeben abgezogen. Nach der Trocknung ist die Beschichtung durch Annässen filzbar beziehungsweise trocken schleifbar. Auf den gut durchgetrockneten und plangespachtelten Flächen kann ein Sprenkelauftrag die gewünschte Oberflächenstruktur erzielen bzw. direkt eine Dispersionsfarbe aufgebracht werden. Das Strukturbild wird je nach Verdünnungsgrad und verwendeter Düsenweite variieren. Der Sprenkelauftrag empfiehlt sich insbesondere für Deckenflächen, die unbehandelt stehen bleiben sollen. Nähere Informationen gibt die technische Information 715. Sie ist auf Anforderung zu erhalten.

Kontakt

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Roßdörfer Str. 50
D-64372 Ober-Ramstadt
Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Social Media