Längs- und Querschneidemaschine für einfachen Zuschnitt von Textilien

FabriCut-Industry (PresseBox) (Bad Emstal, ) Der FabriCut Industry 3300 ist eine programmierbare Längs- und Querschneidemaschine, die zum Zu- und Abschneiden von Textilien, Papier, Folien, PVC, Planen und Meshgeweben geeignet ist. Bei einer max. Breite bis ca. 350 cm kann die FabriCut Industry 3300 eine Schneide-Geschwindigkeit von ca. 30 Meter pro Minute erreichen. Andere Breiten, z.B. 170 cm oder 230 cm, können angefragt werden. Die Maschine ist sehr stabil gebaut und somit geeignet, um von Einzelbögen oder von Rolle zu Rolle (mit einem Durchmesser von 40 cm und einem Gewicht von 90 kg) Streifen schneiden zu können. Bei dem Längsschnitt drücken Quetschmesser pneumatisch auf die Schneidwalze. Durch die Heißschneidemesser werden die geschnittenen Kanten von Polyestertextilien sofort versiegelt, so daß ein Ausfransen vermieden wird. Ultraschall- oder Rundschneidemesser sind eher für den Querschnitt geeignet. Der FabriCut Industry 3300 ist mit einem digitalen Längenmeß-System mit LED-Display ausgestattet und setzt die Schnittmarkierung mit Hilfe eines Lasers. Als besonders großer Vorteil ist zu erwähnen, daß keine zusätzlich großen Schneidetische mehr notwendig sind und die Maschine äußerst platzsparend ist. Als weiterer Vorteil ist die schnelle und flexible Verstellung der Schneidwerkzeuge zu nennen. Bis zu zehn Längsschneider sind einsetzbar, ihr kleinster Abstand zueinander ist 12 mm. Die komplette Maschinen-Steuerung sowie die Eingabe von Längen und Stückzahlen werden über ein elektronisches Schaltpult geregelt. Ein Warenschautisch gibt Einsicht auf die zuschneidenden Textilien, so daß die Qualität sofort überprüft werden kann. Zwei Auffangbehälter garantieren sauberes Arbeiten und eine gesonderte Trennung der Abfallstreifen.

Kontakt

Multi-Plot Europe GmbH
Industriestraße 1-3
D-34308 Bad Emstal

Bilder

Social Media