Meldewesen-Fachverfahren adKOMM EWO jetzt Governikus kompatibel

Logo adKOMM (PresseBox) (Bremen, ) adKOMM EWO, die Meldewesen-Software der adKOMM Unternehmensgruppe, gehört jetzt zu den Fachverfahren für die öffentliche Verwaltung, die das Logo „Governikus kompatibel“ tragen.

Das Produkt ist Teil der modularen, ausbaubaren Integrationsplattform adKOMM4U für alle Bereiche der Kommunalverwaltung, von der Dokumentenverwaltung bis zum Bauwesen.

In einer Reihe von standardisierten Tests konnte der Hersteller das einwandfreie Zusammenspiel von adKOMM EWO und Governikus nachweisen. Dies macht den reibungslosen elektronischen Meldedatenaustausch möglich, wie er seit dem 1. Januar 2007 gesetzlich vorgeschrieben ist.

adKOMM EWO dient der Verwaltung der Einwohner und aller damit verbundenen Vorgänge im Meldewesen. Es besteht die Möglichkeit, alle relevanten Einwohnerdaten zentral und komfortabel zu erfassen und zu bearbeiten. Umfangreiche Such- und Auskunftsfunktionalitäten führen schnell zu allen gewünschten Informationen. Mit der Anbindung an ein DataWareHouse sind zudem in übersichtlichen Grafiken umfangreiche Auswertungen zur Einwohnerentwicklung realisiert.

„Governikus kompatibel“ ist Teil des bos Partnerprogramms, bei dem Softwarelösungen für die öffentliche Verwaltung zertifiziert werden. Über 20 Produkte vom Bauwesen bis zur elektronischen Vergabe tragen mittlerweile das begehrte Label.

Das Logo „Governikus kompatibel“ macht es Kunden leichter, Kaufentscheidungen bei Software-Produkten zu treffen. Die Frage der Kompatibilität zur bestehenden Governikus-Infrastruktur wird durch das Produktlogo „Governikus kompatibel“ eindeutig positiv beantwortet. Ein großer Vorteil, da Governikus mittlerweile bundesweit auf allen föderalen Ebenen eingesetzt wird.

Über die adKOMM Unternehmensgruppe:
Als einziger Komplettanbieter im Markt für Kommunalsoftware mit eigener Entwicklungsabteilung sowie einer mittlerweile fast 20jährigen Erfahrung im kommunalen Sektor gilt die adKOMM Unternehmensgruppe als kompetenter Partner der Kommunen. Die Mitarbeiter des Unternehmens betreuen deutschlandweit Anwenderkommunen von der Entwicklung über die Installation und Schulung bis hin zur aktiven Unterstützung in der täglichen Arbeit.

Kontakt

Governikus GmbH & Co. KG
Am Fallturm 9
D-28359 Bremen
Gabriela Ölschläger
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Account Manager/PR-Beraterin

Bilder

Social Media