Raffinierte Tiefenwirkung, transparente Mehrschichtigkeit

FantasticFleece: die Oberflächentechnik der besonderen Art
Die elegante Kollektionsmappe zeigt alle zwölf Dessins in jeweils zwölf unterschiedlichen Farbvarianten. (PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) In einem technisch anspruchsvollen Verfahren ist die Oberfläche eines speziellen Glasvlieses in unterschiedlichen Dessinstrukturen mit weißer Farbe vorbedruckt. Zwölf Dessins entfalten ihre außergewöhnlichen gestalterischen Möglichkeiten, wenn sie mit abgetönter Caparol Deco-Lasur im einmaligen Bürstenauftrag beschichtet werden. Die eindrucksvolle Tiefenwirkung entsteht durch das differenzierte Saugverhalten des neuen vorbedruckten Glasvlieses FantasticFleece.

Durch Beimischung von Iriodinpigmenten mit unterschiedlichen metallischen Effekten können die Gestaltungsmöglichkeiten wirkungsvoll erweitert werden. Das Spektrum der Kollektionsdessins reicht von natürlich-ruhigen über nuancenreiche bis hin zu prägnant-kontrastreichen Strukturen. Sie erinnern an hochwertige Materialien wie edle Stoffe und Brokat oder greifen die Ornamentik ferner Länder auf. Ob großformatig klar und mutig oder transparent-archaisch, mit zart-femininem Charakter: Die so entstehenden Stimmungen erscheinen sinnlich, elegant, klassisch oder modern-trendig. "Das individuell zu gestaltende FantasticFleece ist die kreative Antwort auf standardisierte Wandbekleidungen von der Stange", berichtet Caparol-Produktmanager Ernst Hübner: "Jede Oberfläche ist ein handgefertigtes Unikat und unterstreicht den einzigartigen Charakter dieses Materials und der Gestaltungstechnik."

Die zwölf Dessins wurden im Caparol FarbDesignStudio kreiert und nach den Anforderungen an eine zeitgemäße Oberflächengestaltung gezielt entwickelt. In der FantasticFleece-Kollektion wird jedes Dessin in jeweils zwölf Farbvarianten präsentiert - der Aufbau der Kollektionsmappe ermöglicht es, beim Aufklappen alle Dessins und Farbstellungen auf einen Blick zu erfassen. Unterteilt ist sie in klein- und großformatige Strukturen, wobei die großformatigen Dessins als größere Musterflächen gezeigt werden.

Alle FantasticFleece Oberflächen lassen sich ideal mit vielen anderen Gestaltungstechniken von Caparol kombinieren. Beispielhaft sind zu den einzelnen FantasticFleece-Dessins Kombinationsoptionen dargestellt. Das Gestaltungsspektrum, wie in der Kollektion präsentiert, kann beträchtlich durch die vielfältigen maschinellen Abtönmöglichkeiten der Deco-Lasur nach dem Caparol 3D-System erweitert werden. Zur Steigerung des opulenten Charakters können stets die erwähnten Effektpigmente (Iriodine) beigemischt werden.

Um gestalterische Entscheidungen am "point of sale" zu erleichtern, bietet Caparol ein Präsentationsdisplay an, in dem alle Dessins mit jeweils zwei beispielhaft gestalteten Oberflächen im Format von 80 mal 80 Zentimeter zu sehen sind.

FantasticFleece wird als Rollenware (1 mal 25 Meter) angeboten. Die Verklebung auf glatten und ebenen Untergründen erfolgt mit dem Dispersionsklebstoff Capacoll GK. Nach Trocknung wird im einmaligen Beschichtungsgang die nach individuellem Wunsch abgetönte Deco-Lasur mit der Bürste appliziert. Bedingt durch die Eigenschaften des neuartigen Glasvlieses sind spätere Überarbeitungen möglich. FantasticFleece macht Wandoberflächen nicht nur zu einem individuellen Blickfang, sondern überbrückt auch leichte Oberflächenrisse und stabilisiert den Wanduntergrund. Gleichzeitig ist die fertige Oberfläche strapazierfähig, diffusionsoffen und abwaschbar.

"FantasticFleece wird sowohl im Objektbereich als auch im Privatbereich hohe Akzeptanz finden, weil mit diesen Oberflächen stets Atmosphären geschaffen werden, die dem Raum einen unverwechselbaren Charakter geben", so Hübner. Repräsentative bis wohnlich private Räumlichkeiten lassen sich mit dieser Kollektion professionell gestalten.

Kontakt

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Roßdörfer Str. 50
D-64372 Ober-Ramstadt
Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH

Bilder

Social Media