Visonys AG: Erfolgreicher Deutschlandstart bestätigt Trend zu Web Application Firewalls

Visonys Deutschland GmbH eröffnet Büro in Eschborn bei Frankfurt
(PresseBox) (Zurich, ) Schweizer Banken und Unternehmen setzen beim Schutz ihrer Webapplikationen schon lange auf die bewährte Web Application Firewall Airlock des Sicherheitsspezialisten Visonys. Nach erfolgreichem Markteintritt in Deutschland und Österreich verkündet das Security-Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich jetzt die Eröffnung des ersten deutschen Büros in Eschborn bei Frankfurt. In den vergangenen Monaten konnten unter anderen bereits die Deutsche Rentenversicherung Bund und die Dekra AG in Deutschland sowie IT-Austria in Österreich als Kunden gewonnen werden. Für Organisationen und Unternehmen wie diese nimmt der aktive Schutz ihrer webbasierten Anwendungen im Intra-, Extra- und Internet einen hohen Stellenwert ein.

Die erfolgreiche Markterweiterung von Visonys bestätigt den Trend zu Sicherheitslösungen für Webapplikationen wie Online-Banking, internetbasierte Geschäftsprozesse oder e-commerce-Anwendungen. 'Nachdem wir von Zürich aus bereits 2006 etliche Projekte in Deutschland und Österreich erfolgreich umsetzen konnten, sehen wir die Büroeröffnung in Eschborn als logische Konsequenz in Hinblick auf mehr Kundennähe', erläutert Ingmar Lüdemann, Regional Manager Deutschland bei Visonys. 'Im Gegensatz zu anderen Anbietern können wir unseren Kunden so einen erheblichen Mehrwert bieten, da wir professionelle Umsetzung, kurze Reaktionszeiten sowie nationalen 24-Stunden-Support gewährleisten.'

Cyrill Osterwalder, CEO der Visonys AG, schließt sich an: 'Der Einsatz von Webanwendungen in Organisationen, Unternehmen und Behörden nimmt immer mehr zu. Wir haben den Anspruch, unsere Kunden als führender Hersteller in der DACH-Region von der Konzeption bis hin zur Implementierung der Web Application Firewall durchgängig zu begleiten.' Unternehmen, die auf eine Kombination aus vorgelagerter Authentisierung und bedienerfreundlicher Web Application Firewall setzen, können die heutigen Risiken von Datenmissbrauch oder auch Wirtschaftsspionage deutlich minimieren. Hinzu kommt, dass sich visonysAirlock problemlos implementieren lässt, da durch den generischen Ansatz der häufig in anderen Lösungen verwendete Learning Modus überflüssig wird. Dies verringert nicht nur Kosten sondern auch Zeitaufwand im Betrieb.

Kontakt

phion AG
Eduard-Bodem-Gasse 1
A-6020 Innsbruck
Telefon: +43 (508) 100
Ingmar Lüdemann
Regional Manager Germany
Social Media