Professionell lackieren

Neues System zur Sprühdosenbefüllung erfüllt Kundenwünsche direkt und individuell
Die neue Sprühdosen-Abfüllstation ermöglicht einen besonderen Kundenservice. (PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) Mit dem neuen Komplettsystem zur Sprühdosenbefüllung von Caparol ist es möglich, Sprühdosen in rund 18.000 Wunschfarbtönen zu befüllen und damit flexibel auf Kundenwünsche einzugehen. Die Sprühdosen mit den Wunschfarbtönen können von den Kunden sofort mitgenommen werden. Das Lackieren mit Sprühdosen eignet sich hervorragend für schwer zugängliche, kleinteilige und filigrane Bauteile wie zum Beispiel Treppengeländer. Mit den schnelltrocknenden Sprühlacken ist auch für Privatkunden des Facheinzelhandels professionelles Lackieren möglich.

Das neue System von Caparol besteht aus einer manuellen Sprühdosen-Abfüllstation, vorbegasten Sprühdosen, zwei Sprühgriffen und vier verschiedenen Sprühköpfen. Mit der einfach zu handhabenden Sprühdosen-Abfüllstation sind alle lösemittelhaltigen Produkte der Programme Capalac und Capalac mix von Caparol nach individuellem Bedarf in Sprühdosen abfüllbar. Mit diesem kompletten System wird den Kunden ein individueller und schneller Service angeboten. Dabei werden 100 ml des ggf. getönten Lackes in die vorbegaste Sprühdose Capalac Vario gefüllt, die anschließend beschriftet werden kann. Hiernach ergeben sich 400 ml Lack. Neben den Kosten für das komplette Gebinde wird dieser Service den Kunden zusätzlich berechnet.

Neu ist auch der ergonomische und leicht zu bedienende Sprühgriff - der Spraymaster Metall. Der Sprühgriff wird einfach auf die Sprühdose gesteckt und ermöglicht einen professionellen und ermüdungsfreien Einsatz der Sprühdosen. Der stabile, aus Metall bestehende Sprühgriff ist universell auf allen Typen von Sprühdosen einsetzbar. Den Spraymaster gibt es weiterhin auch in der bewährten Kunststoff-Ausführung für die vorbegaste Sprühdose.

Als weiteres professionelles Zubehör werden Sprühköpfe in vier verschiedenen Versionen angeboten: Standard (Rundstrahl, ideal für die meisten Anwendungen), Strichzieher (Rundstrahl, besonders geeignet zum nebelarmen Ziehen von Strichen), High Volume (Rundstrahl, besonders geeignet für thixotrope und gröbere Lacke) und Profi (Flachstahl, verstellbar zum professionellen Spritzen bei Flächen). Dieses umfassende Sprühkopfsortiment ermöglicht einen auf die Bauteile abgestimmten Einsatz der Sprühdose.

Neben dem System zur Sprühdosenbefüllung liegen die beliebten Capalac Disbocolor Sprühlacke jetzt in neuem Design vor. Die in bewährter hochwertiger Capalac-Qualität gefüllten Dosen haben ein verbessertes Ventil, welches ein leichtes und ermüdungsfreies Sprühen ermöglicht. Ein besonderes Highlight sind auch die neuen farbigen Donuts, die eine sofortige Erkennung der Farbe auch nach Entfernen der Kappe ermöglichen. Die neue Sprühdose hat eine veränderte Größe bei gleich bleibendem Inhalt (400 ml) und nur noch zwei Etiketten - für glänzend und seidenmatt. Der Farbton und EAN-Code werden auf dem Etikett aufgedruckt. Hinsichtlich der einzelnen Farbtöne wurden einige Ergänzungen vorgenommen, wobei die Farben Lichtgrau, Himmelblau und Karminrot neu im Sortiment sind. Inzwischen gibt es Disbocolor in 23 Farbtönen.

Capalac Disbocolor ist in drei Ausführungen erhältlich: als Klarlack (Disboklar 782 in glänzend und seidenmatt), Buntlack (Disbocolor 781 in glänzend und seidenmatt) und Korrisionsschutzgrund (Metallgrund 783). Die FCKW-freien Acryl-Sprühlacke eignen sich für das schnelle und kleinflächige Lackieren auf Holz, Eisen, Stahl, Zink, Aluminium, Kupfer und Hart-PVC im Innen- und Außenbereich.

Weitere Informationen im Internet unter www.caparol.de im Bereich "Produktprogramm", "Bautenlacke/-lasuren", "Capalac (lösemittelhaltige Bautenlacke)", "Sprühlacke".

Kontakt

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Roßdörfer Str. 50
D-64372 Ober-Ramstadt

Bilder

Social Media