Devil – Experte berät IT-Fachhandel zu Microsoft Office

Mehr Microsoft-Kompetenz: Devil bietet ab sofort aktive Beratung zum Office Ready-Programm / Exklusiver Ansprechpartner für 2007 Office System / Attraktives Angebot zur Zertifizierung von Devil-Partnern bei Microsoft
Foto: Jan Zolchow, Office Ready-Experte der Devil Computer Vertriebs GmbH (PresseBox) (Braunschweig, ) Als autorisierter Distributor von Microsoft fördert die Devil Computer Vertriebs GmbH ab sofort das Know-how von IT-Fachhändlern rund um das Office Ready-Programm für System-Builder-Produkte. In Kooperation mit Microsoft verstärkt Devil für mindestens sechs Monate den Personaleinsatz für diesen Produktbereich. Jan Zolchow aus dem Devil-Vertrieb agiert künftig als exklusiver Berater für alle Fragen und Neuerungen rund um Microsoft 2007 Office System. Seine Aufgabe umfasst sowohl die Beantwortung eingehender Anfragen, als auch die proaktive Kontaktaufnahme zu den relevanten Partnern. Der 33-jährige Zolchow wechselt aus dem Fachhandelsvertrieb in diese Position, für die er sich in mehreren Microsoft-Schulungen qualifizierte. „Aus der Praxis des neuen Vertriebsmodells für Office-Produkte ergeben sich für Fachhändler immer noch viele Fragen, die wir gerne im Detail beantworten. Vielen Partnern ist noch gar nicht klar, dass 2007 Office den Vorgänger Office 2003 zum 1. Juli 2007 komplett ablöst. Wir zeigen dem Fachhandel neue Umsatzchancen auf und bieten attraktive Benefits für die Teilnahme am Office Ready-Programm“, erläutert Vertriebsleiter Jörg Hasselbach die neue Devil-Stabsstelle. „Zusätzlich wird Jan Zolchow den Vertrieb in kleinen Gruppen schulen und so die Office-Kompetenz von Devil nachhaltig optimieren“.

Belohnung für die Teilnahme am Office Ready Online Assessment

Zur aktuellen Initiative zählt die aktive Information, Motivation und Vorbereitung der Devil-Partner, am Office Ready Online Assessment im Microsoft Partner Portal teilzunehmen. Zur Teilnahme berechtigt sind registrierte Microsoft-Partner mit aktivem Systembuilder-Status. Wer 10 bis 15 Fragen zum Thema Office Ready richtig beantwortet, erhält online umgehend ein entsprechendes Zertifikat ausgestellt. Partner, die dieses Zertifikat an Devil senden, erhalten zur Belohnung gratis ein so genanntes OEM-Preinstallation-Kit (OPK), das Fachhändler für den Vertrieb von 2007 Office benötigen. Der Wert dafür beträgt seit 1. April etwa 230 Euro; zuvor war das Kit über die Distribution zum stark vergünstigten Einführungspreis zu beziehen. Das Belohnungspaket von Devil enthält ebenfalls eine modische Devil-Vista-Tasche sowie ein hilfreiches Informationspaket rund um das Office Ready-Programm.

Neues Vertriebsmodell für 2007 Office – Zeit zum Handeln!

Mit dem Startschuss von Office 2007 führte Microsoft ein neues Vertriebsmodell in den Fachhandel ein. Wiederverkäufer installieren seitdem so genannte Office Ready Images vor und vertreiben dazu separat entsprechende Lizenz-Schlüssel ohne Datenträger. Mit einem vom Systembuilder vorinstalliertem Office Image nutzen Endanwender eine 60 Tage gültige Testversion von 2007 Office Professional, bevor die Lizensierung einer frei wählbaren 2007 Office-Version erforderlich wird. Neu ist, dass auch die Version Office Home & Student 2007 – vorher für Schüler, Studierende und Lehrer (SSL) – als System-Builder-Lizenz verfügbar ist. Dadurch entstehen für den Fachhandel völlig neue Umsatzchancen. Zur Vorinstallation von 2007 Office auf PCs benötigen Partner das OPK. Sowohl OPK als auch sämtliche Lizenzschlüssel für Systembuilder vertreibt Devil an den berechtigten Fachhandel. Zum 30. Juni 2007 kündigt Microsoft die Produktgruppe Office 2003 offiziell ab. Vor diesem Hintergrund empfiehlt sich für Fachhändler, rechtzeitig Kompetenzen für 2007 Office aufzubauen.

Interessierten Fachhändlern bietet Devil zur Orientierung erste Informationen unter der Webadresse http://officeready.devil.de. Devils Office Ready-Experte Jan Zolchow ist unter der Durchwahl 0531-21540-465 persönlich erreichbar.

Kontakt

ACTION EUROPE GmbH
Kocherstraße 2
D-38120 Braunschweig
Jörg Rosenkranz
Pressekontakt Devil AG

Bilder

Social Media