SPARTACUS auf der Messe Facility Management 2007 in Frankfurt am Main

(PresseBox) (Meerane, ) Vom 24. – 26. April 2007 findet in Frankfurt am Main die Facility Management statt. Die Messe ist deutschlandweit einziger Branchentreff zu allen FM-relevanten Themen.

Mit SPARTACUS Facility Management® präsentiert die N+P Informationssysteme GmbH auf Stand D11 in Halle 4.2 ihre FM-Software für Sparkassen, Banken und Öffentliche Einrichtungen. Gezeigt werden zum Beispiel die Integration für das Logistik- und Rechnungswesensystem ILORES der Sparkassen und das neue Modul „Gebäudesicherheit“, welches insbesondere bei Kommunen und kommunalen Eigenbetrieben auf reges Interesse stößt.

Der automatische Datenaustausch zwischen dem SAP-basierenden ILORES und SPARTACUS liefert beispielsweise jederzeit aktuelle Kennzahlen – die Grundlage für ein aussagekräftiges Benchmarking.

Hauke Diemer vom DSGV und Michael Härtig, SPARTACUS-Entwicklungsleiter, stellen im Vortrag am 25. April, 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Ausstellerforum der Messe, Möglichkeiten zur Kostensenkung über Benchmarking und die Unterstützung entsprechender Kennzahlenvergleiche mit SPARTACUS vor.

Dieses bringt natürlich auch einen Mehrwert für Genossenschaftsbanken. SPARTACUS Facility Management® wurde durch das Rechenzentrum der Volksbanken (FIDUCIA IT AG) entsprechend zertifiziert.

Kontakt

SPARTACUS Facility Management® - Ein Produkt der N+P Informationssysteme GmbH
An der Hohen Str. 1
D-08393 Meerane
Dr. Ina Meinelt
Bereichsleiterin Marketing
Social Media