Outsourcing von Software-Projekten nach Russland, Kasachstan und in die Ukraine.

Die Detalex GmbH hat ihr Leistungsspektrum um eine neue Facette erweitert: Durch Outsourcing von Software-Projekten nach Russland, Kasachstan und in die Ukraine.
(PresseBox) (Mannheim, ) In zahlreichen erfolgreichen Projekten mit russischen Kollegen hat Detalex ein Netzwerk von hochqualifizierten, erprobten IT-Teams aufgebaut. Aufgrund des Preisniveaus dieser GUS-Länder lassen sich die Kosten reduzieren, und die Kapazitäten und das Know-how nahezu unbegrenzt erweitern.

Bereits seit langem wurden in diesen Ländern alle Voraussetzungen geschaffen, um komplexen Anforderungen zu genügen, durch:
- Akademische Ausbildung auf international hohem Niveau
- Eine große Anzahl qualifizierter Absolventen pro Jahr
- Moderne Infrastruktur
- Stress-resistente und motivierte Spezialisten

"Reibungsverluste" aufgrund von Sprachbarrieren oder unterschiedlicher Zeitzonen sind nicht zu befürchten, da zum Detalex-Team kompetente "Russisch-Native-Speaker" zählen, die für beide Seiten - falls erforderlich rund um die Uhr - als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Für den Kunden bedeutet dies:
- Die Vertragspartner sitzen in Deutschland (sprich Gewährleistung nach deutschem Recht).
- Die Bezahlung erfolgt in Deutschland.
- Die Kommunikationssprache ist Deutsch.
Doch die Kosten entsprechen den Kosten in Russland, Kasachstan oder der Ukraine.

Detalex arbeitet auf Festpreis-Basis.
Nach der Erstellung eines Pflichtenhefts wird ein Angebot erstellt, das Liefertermin und Fixkosten spezifiziert. Kalkulationsbasis sind 25,00 € pro Entwicklungsstunde.

Weiterführende Informationen sind erhältlich bei:
Dietmar Hamm
Tel.: +49 621 16853 22
Fax.: +49 621 17891 10
Mobil: +49 171 7133790
eMail: Hamm@detalex.de

Kontakt

Detalex GmbH
Röntgenstr. 35
D-68535 Edingen-Neckarhausen
Social Media