Sony PCM-D1 erhält „iF product design award“ in gold

Sony PCM-D1 (PresseBox) (Berlin, ) Bei der diesjährigen Verleihung der internationalen „iF product design awards“ war Sony gleich mit mehreren Produkten erfolgreich. Neben fünf Consumer-Produkten hat dabei besonders der neue professionelle Audiorecorder PCM-D1 für Aufsehen gesorgt: Das Gerät erhielt die Auszeichnung für das beste Produktdesign in gold, den begehrten „Design Oscar“. Der iF design award zählt zu den bedeutendsten und traditionsreichsten Designwettbewerben der Welt. Der PCM-D1 wurde in der Kategorie „Consumer Electronics/Telekommunikation“ ausgezeichnet und besonders für seine hohe Funktionalität gelobt: „Der PCM Recorder drückt eine Professionalität aus, wie man sie besser nicht gestalten könnte. Dadurch wird grafisch und formal absolute Zuverlässigkeit kommuniziert“, so das Urteil der Jury.

Der PCM-D1 verbindet fortschrittliche Technologien für hochwertige digitale Audioaufnahmen mit einem schützenden Gehäuse aus 1 mm dickem Titan. Dieses ist nicht nur äußerst robust und kratzfest, sondern verleiht dem Gerät auch eine besonders moderne und elegante Optik. Mit seinen beiden hochempfindlichen Kondensator-Mikrofonen und zwei analogen Pegelanzeigen für eine exakte Aussteuerung ist der PCM-D1 der ultimative Recorder für hochwertige Stereo-Audioaufnahmen. Er eignet er sich für Journalisten oder Soundeffektdesigner, ebenso wie für Livemitschnitte im Theater oder bei Konzerten. Dafür bietet der PCM-D1 Aufnahmemöglichkeiten in 16- oder 24-Bit Qualität mit einer Sampling-Frequenz von bis zu 96 kHz. Für den einfachen Datenaustausch mit Mac oder PC verfügt der Recorder über eine eingebaute USB 2.0-Schnittstelle. Der eingebaute 4 GB Speicher lässt sich über einen Kartenslot mit einem optionalen Memory Stick PRO erweitern.

Kontakt

Sony Broadcast
Kemperplatz 1
D-10785 Berlin
rheinfaktor - agentur für kommunikation
Peter Susewind
rheinfaktor - agentur für kommunikation gmbh
Julia Exner
Sony Deutschland GmbH

Bilder

Social Media