Delphi DieselPoint: Ideen und Inhalte

Franchise-Paket sichert Chancen im Service-Geschäft
Dieselpoint (PresseBox) (Wuppertal, ) Das neuartige Delphi Franchise-Konzept DieselPoint wendet sich in Deutschland an rund 20.000 freie Werkstätten und ermöglicht diesen, am Wachstumsmarkt Diesel zu partizipieren. DieselPoint wurde als ganzheitliche Lösung speziell für freie Werkstätten konzipiert und beinhaltet ein perfekt aufeinander abgestimmtes Paket aus Hardware- und Software-Lösungen, Schulungen, Ersatzteilen und Marketing-Unterstützung. Die Partner profitieren zudem vom Image und Qualitätsversprechen einer etablierten Marke. Common-Rail-Systeme haben sich in den vergangenen Jahren als zuverlässiges, sparsames und komfortables Einspritzsystem erwiesen und sich im Pkw-Markt durchgesetzt. Die Zulassungszahlen steigen seit vielen Jahren kontinuierlich. In immer mehr Motoren von Herstellern wie Mercedes, Ford, PSA, Renault oder Nissan arbeiten dabei die Einspritzsysteme von Delphi.

Die hochkomplexe Common-Rail-Technik erfordert bei Wartung und Reparatur von den Werkstattmitarbeitern umfangreiche Kompetenzen und ein Know-how, das von einer freien Werkstatt allein häufig nicht aufgebracht werden kann. An dieser Stelle setzt das Delphi Franchise-Konzept DieselPoint an. Es ermöglicht freien Werkstätten, am Diesel-Boom teilzuhaben und gleichzeitig erstklassigen Service und damit langfristige Kundenbindung sicherzustellen.

DieselPoint Hard- und Software

Grundlage für den DieselPoint Franchise-Partner ist die Hard- und Software-Ausstattung. Zu diesem Paket gehört unter anderem ein Diagnose-Set für Common-Rail-Pumpen und -Injektoren, für die elektronischen Systeme im Automobil insgesamt und für Aktuatoren. Zudem erhält der Partner die aktuellste Version der Delphi Diesel Max Software, die speziell auf das Diagnose-Tool abgestimmt ist. Ein Gutschein für ein Training rundet das Grundpaket ab.

DieselPoint Spezialwerkzeuge Zum Aus- und Einbau von Common-Rail-Einspritzpumpen und -Injektoren benötigt eine Werkstatt Spezialwerkzeuge, die ebenfalls Teil des DieselPoint-Pakets sind.

DieselPoint Trainingsprogramme

Die Diesel-Technologie entwickelt sich ständig in großem Tempo weiter und wird dabei immer komplexer. Die Trainingsprogramme von DieselPoint helfen den Partnern, hier auf dem neuesten Stand zu bleiben, so dass den Kunden stets ein erstklassiges Service- und Werkstatt-Angebot offeriert werden kann. Die Schulungen vermitteln unter anderem Wissen über die Diesel-Motorentechnologie, zu Einspritzsystemen und zum Diagnose-Konzept bzw. der Diagnose-Methodik.

DieselPoint Marketing-Unterstützung

Durch eine umfangreiche Marketing-Unterstützung hilft Delphi seinen Franchise-Partnern bei der Außendarstellung. Ein DieselPoint-Zentrum leistet stets professionelle, zuverlässige Arbeit unter Nutzung neuester Werkzeuge und Diagnosesysteme: Diese Botschaft wird von Delphi auf vielfältige Weise werbewirksam unterstützt. Durch die Verbindung zur Kernmarke Delphi wird zudem beim Kunden Vertrauen aufgebaut und eine wirksame Abgrenzung zu Wettbewerbern geschaffen.

DieselPoint Technische Hilfe

Als Teil des DieselPoint-Netzwerkes haben die Partner die Möglichkeit, sich per Telefon von hochqualifizierten Fachkräften beraten und unterstützen zu lassen, falls im Werkstatt-Alltag ein besonderes Problem auftaucht.

DieselPoint Elektronischer Katalog und Ersatzteile

Mit dem elektronischen, auf CD gespeicherten Katalog finden DieselPoint-Partner leicht und schnell die richtigen Ersatzteile. Er enthält Informationen zum gesamten Delphi Diesel-Produktangebot und hilft mit Querverweisen sowie Diagrammen weiter. Die bestellbaren Ersatzteile werden in bester OEM-Qualität gefertigt, entscheidende Voraussetzung für mehr Kundenzufriedenheit. Das Produktprogramm umfasst unter anderem Injektoren, Pumpen, Hochdruckleitungen und Filter.

Das Delphi Franchise-Konzept DieselPoint bietet den Partnern damit eine lückenlose Unterstützung in allen für den Geschäftserfolg entscheidenden Bereichen.

Kontakt

Delphi Deutschland GmbH
Delphiplatz 1
D-42119 Wuppertal
Thomas Aurich
Leiter Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media