Innovation für den Mittelstand

Netzlink beim Innovationspreis 2007 der Initiative Mittelstand ausgezeichnet
mobile-business (PresseBox) (Braunschweig, ) Das neueste Produkt des Braunschweiger Systemhauses, MOSIS Security, wird in der Kategorie Mobile Business ausgezeichnet. Um zu den Gewinnern des Innovationspreises 2007 ITK der Initiative Mittelstand zu gehören, müssen Unternehmen und deren Produkte als besonders innovativ für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen befunden werden. Neben einem Gesamtsieg wird der Innovationspreis 2007 ITK in 33 Kategorien verliehen.

Das von der Netzlink Informationstechnik GmbH auf der CeBIT 2007 vorgestellte Produkt MOSIS Security überzeugte bereits auf der weltweit größten Messe der Informations- und Kommunikationstechnik die Fachbesucher. Netzlink präsentierte in Halle 1 das auf WebSphere-Basis entwickelte Mobile Secure Interaction System MOSIS im Allgemeinen und die Sicherheitslösung MOSIS Security im Besonderen. Netzlink demonstrierte mit seinen Entwicklungspartnern Haverkamp, Geutebrück, RIM, T-Mobile und IBM die Optimierung von Alarmketten am Beispiel der Sicherung eines Zauns. Die Verknüpfung von Sicherheitskonzepten und Informationstechnologie stieß auf reges Interesse und sorgte bei den IT-Experten von Netzlink für einen großen Andrang interessierter Besucher.

Das innovative Konzept von MOSIS Security bietet die Möglichkeit, vorhandene Sicherheitssysteme mobil zu überwachen und entscheidend zu optimieren. MOSIS Security kann zur Überwachung von Sicherheitszäunen und zur Geländeüberwachung eingesetzt werden, aber auch andere Sicherheitssysteme sind integrierbar. Ausgelöste Alarme werden direkt auf einen BlackBerry übertragen. „Die Vorteile der BlackBerry Enterprise Solution werden mit der innovativen Zaunsicherheitstechnik von Haverkamp und den Sicherheitskameras von Geutebrück effektiv verknüpft“, so Frank Hauptmann, Chefentwickler der Firma Netzlink. Auf diese Weise lässt sich der Personalaufwand bei der Betreuung von Sicherheitssystemen flexibel und effizient gestalten. Die Verknüpfung von Unternehmenssoftware mit mobilen Endgeräten eröffnet völlig neue Perspektiven.

Kontakt

Netzlink Informationstechnik GmbH
Heinrich-Büssing-Ring 42
D-38102 Braunschweig
Katrin Gneiting
Netzlink Informationstechnik GmbH

Bilder

Social Media