Top Image Systems Ltd. übernimmt Capture Project Ltd.

TIS festigt durch Übernahme seine europaweite Stellung im Bereich Input-Management
(PresseBox) (Köln, ) Top Image Systems Ltd. (NASDAQ: TISA), ein führender Anbieter von Datenerfassungslösungen, hat eine Vereinbarung zur Übernahme des britischen Dokumenterfassungs- und Knowledge-Management-Spezialisten Capture Project Ltd. (CPL) unterschrieben. Damit steht fest, dass TIS alle CPL-Anteile zum Preis von £ 1,8 Millionen zuzüglich weiterer, leistungsbezogener Entgelte erwerben wird.

CPL ist ein langjährig etabliertes, unabhängiges Beratungsunternehmen, das sich auf Datenerfassungslösungen im UK-Markt spezialisiert hat. Mit Einnahmen von rund £ 2,5 Millionen in 2006 (basierend auf den UK-Abrechnungsstandards) gehört CPL zu den Marktführern für elektronische Posteingangslösungen. Zu seinen Kunden gehören zahlreiche führende britische Finanzdienstleister und Versicherungsunternehmen. Zuletzt wurde das Unternehmen als Kofax European Reseller of the Year, Sunday Times Microsoft Techtrack 100 (2005 und 2006) und als Deloitte Fast 50 Company gewürdigt.

Durch die Akquisition, die den Geschäftsbereich in UK verdoppelt, verstärkt TIS erheblich seine Präsenz sowohl im UK- als auch im gesamteuropäischen Markt. Die Übernahme wird TIS außerdem neue Märkte erschließen, die derzeit keines der beiden Unternehmen bedient. Der Software-Anbieter wird seine erweiterten Lösungen damit sowohl bestehenden als auch neuen Kunden liefern. Die erfahrenen Spezialisten von CPL sollen mit Hilfe von TIS den strategischen Übergang vom Produktentwickler zum Anbieter von Komplettlösungen vollziehen. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird CPL in 2007 als unabhängiger Geschäftsbereich von TIS weiterhin seinen bestehenden Kunden kompetenten Service liefern. In der Folge wird dieser Geschäftsbereich schrittweise in TIS‘ UK-Geschäfte integriert.

CPL-Geschäftsführer und -Gründer Roger Stocker wird das Management-Team von TIS verstärken. Er verfügt über langjährige Erfahrung und profundes technisches Know-how. Stocker kommentiert die Vereinbarung wie folgt:

„Diese strategische Entscheidung ist für unsere Aktionäre, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen sinnvoll und nutzbringend, denn gemeinsam verfügen wir über eine stärkere Marktposition. Diese erlaubt es uns, den Anforderungen unserer Kunden zu entsprechen und ihnen darüber hinaus zusätzliche Mehrwerte zu verschaffen – wodurch wir unsere Marktstellung noch weiter ausbauen können.“

„Die Übernahme von CPL ist ein wichtiger Schritt für unsere Zielsetzung, zu den führenden Anbietern im europäischen Input-Management-Markt zu gehören“, kommentiert Dr. Ido Schechter, CEO von TIS. „Diese einzigartige Möglichkeit, unsere Geschäfte zu erweitern, eröffnet uns außerdem substantielle Chancen für den UK-Markt. Der Know-how-Gewinn durch die CPL-Mitarbeiter ergänzt unsere Lösungen und erlaubt es uns, Kunden über unsere modernste Technologie hinaus den bestmöglichen Service zu liefern. Durch die Übernahme erhalten wir erhebliche Wettbewerbsvorteile, eine gefestigte Marktposition und verschaffen außerdem unseren Kunden, Partnern und Aktionären einen deutlichen Mehrwert.“

Dr. Schechter ergänzt: „Die neue Unternehmenskonstellation wird gestützt durch ein sehr fähiges und erfahrenes Management-Team. Wir haben sorgfältig ausgearbeitete Pläne zum profitablen und organischen Wachstum des Unternehmens. Die Akquisition bedeutet für TIS eine signifikante Verbesserung für seine Geschäfte und die Umsatz- und Gewinnsteigerung.“

Über Capture Projects Ltd.
Capture Projects (CPL) gilt als führendes unabhängiges Beratungsunternehmen, das Unternehmen Lösungen und Services zur Verbesserung der Geschäftsresultate durch Informations- und Dokumenten-Management bietet. Sein Hauptsitz liegt in der Nähe von Leeds, weitere Büros befinden sich in Bristol. CPL bietet Unternehmen, die Dokumenten- und Informations-Management-Systeme einführen, bewerten oder verändern möchten, um verbesserte Geschäftsresultate zu erzielen, unabhängige Beratung. Die Unabhängigkeit von Herstellern erlaubt es den CPL-Beratern, für die Kunden die jeweils angemessenste und beste Technologie am Markt auszuwählen und einzusetzen. Zu den jüngsten Entwicklungsprojekten bei CPL gehörte ein NHS Compliance Management Framework, mit dem Gesundheitsdienstleister ihren zunehmenden Compliance-Verpflichtungen nachkommen können, sowie der SharePoint Index Accelerator, ein Tool für die verbesserte Suchfunktionalität, mit dem Anwender mehr Nutzen aus dem Microsoft SharePoint und aus LiberateDM, einer auf Microsoft SharePoint basierenden kostengünstigen Dokumenten-Management-Lösung, ziehen können.

CPL wurde im Sunday Times Microsoft Tech Track unter die Top 100 Unternehmen gewählt und wird bei Deloitte Technology zu den Fast 50 Unternehmen gezählt.
www.captureprojects.com

Kontakt

Top Image Systems Deutschland GmbH
Im Mediapark 8
D-50670 Köln
Social Media