Schnelle Akzeptanz bei Server- und Storage OEMs

LSI baut Führungsposition aus - Zwei Millionen SAS-ICs ausgeliefert
(PresseBox) (CA Milpitas, ) Die LSI Corporation (NYSE: LSI) bleibt weiterhin Vorreiter im SAS (Serial Atached SCSI)-Markt. Das Unternehmen hat mittlerweile zwei Millionen Einheiten seiner SAS-ICs ausgeliefert, was die Nachfrage seitens Enterprise-Server- und External Storage OEMs für die LSI SAS-Controller sowie eine zunehmende Akzeptanz von SAS widerspiegelt.

„LSI hat eine sehr große Nachfrage für seine SAS-IC-Lösungen erfahren, wie die über zwei Millionen Einheiten eindrucksvoll belegen“, sagt Robin Wagner, Senior Director of Marketing, Storage Components Group, Network and Storage Product Group, LSI. „Wir haben uns schon früh beim SAS-Standard engagiert und weit reichende Interoperabilitäts- und OEM-System-Integrationstests mit unseren Produkten durchgeführt. So konnten wir ein robustes IC-Portfolio entwickeln, das sehr erfolgreich für uns beim Gewinn von OEM-Designs war. In dem Maße in dem SAS zunehmend Akzeptanz im Markt erfährt, erwarten wir, dass die Lieferzahlen nicht nur für unsere IC-Produkte sondern für unser gesamtes silicon-to-systems Portfolio weiter ansteigen.“

Für 2007 prognostiziert IDC eine Verdreifachung der Lieferzahlen von SAS-HDD (Hard Disk Drive, Festplatte) für Enterprise Storage und Server Applikationen im Vergleich zum Vorjahr. IDC sagt für SAS in diesem Jahr einen Marktanteil von 26 Prozent voraus, womit die Lieferzahlen aller anderen Drive-Interfaces übertroffen würden. *

LSI kombiniert IC-Expertise mit einer führenden Marktposition im SAS-Segment und bietet so OEM-Kunden einen time-to-market Vorteil. Alle LSI SAS-IC-Produkte verwenden die Fusion-MPT™ (Message Passing Technology) Architektur für leichteres OEM-Design und –Nutzung.

LSI ist der Anbieter mit dem breitesten SAS-Storage-Portfolio und hält SAS-Infrastrukturlösungen für jedes Level bereit. Zusätzlich zu den ICs liefert LSI derzeit SAS-Produkte in Serienfertigung wie Host-Bus- und MegaRAID-Adapter, RAID-on-motherboard (ROMB)-Lösungen und Storage Systeme. Mit seinem Angebot an erstklassigen SAS-Technologien, geprüfter Interoperabilität und Support aus einer Hand ist LSI der Anbieter der Wahl, wenn es für OEMs um ein breit gefächertes Angebot von Storage-Lösungen geht.

* Quelle: IDC Doc. #205612, "HDD Interfaces in the Enterprise: Sorting Through the Murkiness", Februar 2007

Zahl der Zeichen:2.413 Zahl der Wörter: 321

Kontakt

LSI Corporation
Orleansstr. 4
D-81669 München
Daniela Heggmaier
CAT PR
Oliver Gneuss
LSI
Distribution & Channel Sales Manager
Social Media