Effizienzsteigerung im Einkauf mittelständischer Unternehmen

S.A.G. Solarstrom nutzt newtron SRM-Lösung
(PresseBox) (Dresden, ) Als einer der größten herstellerunabhängigen Systemintegratoren der Photovoltaikbranche in Deutschland übernimmt die S.A.G. Solarstrom die Planung, Installation und Betriebsüberwachung von Solarstromanlagen für private und institutionelle Anwender. Im Oktober 2006 entschied sich die S.A.G. Solarstrom für die Nutzung der SRM-Lösung der newtron AG – einem der führenden Anbieter von Lösungen zur Beschaffungsoptimierung in Europa.

In den beiden ersten Verhandlungen über Wechselrichter und Gestelle für Solaranlagen lag der Fokus neben der Schaffung einer Marktübersicht in Bezug auf Preise und Qualität auf der Ermittlung von Einsparpotenzialen. Nach einer Vorabfrage qualitativer und preislicher Kriterien mittels eines umfangreichen Lieferantenfragebogens, wurden Bestandslieferanten und neue internationale Lieferanten aus der Datenbank der newtron AG mit ihren Angeboten in einer Ausschreibung gegenübergestellt. Die Herausforderung lag hierbei in der Vermittlung der Chancengleichheit und Fairness gegenüber allen Lieferanten durch die ausführenden Einkaufsmitarbeiter sowie gleichzeitig in der Akzeptanz der SRM-Lösung innerhalb des Unternehmens. Die Arbeitserleichterung im Einkauf - unter anderem aufgrund der Lieferantenbetreuung durch den Customer Service von newtron - war hierbei ein starkes Argument für die Handelsplattform.

In der Gesamtauswertung beider Projekte ergaben sich Einsparpotenziale von durchschnittlich 15%. Im Vergleich der zwei Lieferantengruppen hinsichtlich qualitativer Gesichtspunkte, schnitten die neuen Lieferanten zum Teil ebenso gut ab, wie die bestehenden. Im Projekt Wechselrichter konnte sich letztendlich die KACO GERÄTETECHNIK GmbH in Neckarsulm als neuer Lieferant qualifizieren. „Wir sehen die SAG Solarstrom als einen sehr wichtigen Partner im zukunftsträchtigen Photovoltaikmarkt. Durch die europäische Ausrichtung und den beiderseitigen Focus auf qualitativ hochwertige Standards, blicken wir einer sehr viel versprechenden Zusammenarbeit entgegen“, sagt Andreas Seybold, Vertriebsleiter der KACO GERÄTETECHNIK GmbH.

In diesem Jahr führte die S.A.G. Solarstrom ein weiteres umfangreiches Projekt über Logistikdienstleistungen durch, welches sich ebenfalls aus einem Lieferantenfragebogen und einer Ausschreibung zusammensetzte. „Mit einem Gesamtaufwand von 5 Arbeitstagen haben wir über newtron 220 Logistikdienstleister für den Fragebogen ausgewählt und sind mit 28 Firmen in die Ausschreibung gegangen. Mit den 10 abgegebenen Angeboten konnten wir letztlich ca. 40% Kosteneinsparung erwirtschaften“, so Dirk Morbitzer, Einkaufsleiter der S.A.G. Solarstrom. Motiviert durch diese ersten Erfolge wird die S.A.G. Solarstrom die newtron SRM-Lösung für weitere Projektanfragen und Benchmarks in allen wichtigen Warengruppen einsetzen.

Besuchen Sie uns auf der e_procure & supply 2007 vom 25.-27. April 2007 in Nürnberg am Stand 12-316!

Kontakt

NEWTRON AG
Budapester Str. 3-5
D-01069 Dresden
Marcel Bittroff
Presse & Marketing
Social Media