Premiere am Spitzingsee: Einzelgespräche mit Top-Analysten

Von 7. bis 9. Mai 2007 wird die 11. Deutsche Mobile Computing Konferenz erneut am Spitzingsee stattfinden. Angemeldete Konferenzbesucher können ab sofort Termine für Einzelgespräche mit ausgewählten Top-Analysten vereinbaren.
(PresseBox) (München, ) In rund zwei Wochen wird sich die Mobility Branche zur alljährlich stattfindenden Mobile Computing Konferenz am wunderschön gelegenen Spitzingsee versammeln. Fern von Messehektik und Arbeitsalltag treffen sich in der Idylle der bayerischen Berge dann wieder Hersteller, Referenten, Berater und Großkunden zum Networking und Gedankenaustausch. Die hochkarätig besetzten Vorträge liefern wertvolle Informationen zu aktuellen Themen und vermitteln anhand fundierter Analysen auch einen Ausblick auf künftige Entwicklungen im Mobile Business. Die begleitende Ausstellung bietet einen bunten Mix an Mobility Lösungen und lädt zum direkten Dialog mit den Herstellern ein.

Premiere am Spitzingsee

Erstmals bietet der Veranstalter Penton Media den Konferenzbesuchern die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit ausgewählten Analysten: Martin Gutberlet, Research Vice President bei Gartner, Dan Bieler, Director Consulting bei IDC und Nicole Dufft, Geschäftsführerin der Berlecon Research GmbH stehen ohne zusätzliche Kosten für vertiefende Gespräche zur Verfügung. Die Exklusivgespräche sind auf jeweils 30 Minuten beschränkt. Terminanfragen können mit dem Betreff „Einzelgespräche“ ab sofort per E-Mail an Herrn David Hellmann gestellt werden – david.hellmann@penton.de.

Zusätzlich zur Ausstellung, der Fachvortragsreihe und den Einzelgesprächen finden zahlreiche Firmenvorträge und spezielle Workshops statt, die das Konferenzprogramm abrunden.

Der Besuch der 11. Deutschen Mobile Computing Konferenz 2007 wird ab einer Konferenzgebühr von 730,00 Euro angeboten.

Kontakt

Penton Media GmbH
Bayerstraße 16a
D-80335 München
Barbara Czech
TWO POINT SEVEN
Social Media