SENSOR+TEST 2007: JENCOLOR stellt sich neu auf - Stand 328 in Halle 7

MAZeT präsentiert eine Softwarelibrary für Farbmess- und -regelaufgaben und einen erweiterten Demonstrator zur LED-Regelung
(PresseBox) (Jena, ) Die MAZeT GmbH, führendes Systemhaus für industrielle Elektronik und JENCOLOR Farbsensoren, präsentiert JENCOLOR (TM) in neuem Outfit. Das klare und ansprechende Erscheinungsbild spiegelt das durchgängige Dienstleistungsangebot von A bis Z wider - Applikationsentwicklung innovativer Produkte bis leistungsfähige Serienfertigung. Am Stand 328 in Halle 7 zeigt MAZeT auf der SENSOR+TEST 2007 die neuesten Entwicklungen, True Colour Sensoren und Funktionsboards als auch ihr kundenspezifisches Know-how in Anwendungen der Farbmessung vom 22. bis 24. Mai 2007 in Nürnberg.

Die Produktmarke JENCOLOR steht für:

- kundenspezifische Lösungen und Standardprodukte für spektral selektive Sensorik.

- alterungsbeständige und temperaturstabile Farbsensoren, deren Farbempfindlichkeit dem menschlichen Auge entspricht - Color Measurement like human eye (Farbmessung nach DIN 5033 / CIE LAB Standard).

- das Warenzeichen der Zusammenarbeit von innovativer Entwicklung der Firma MAZeT und leistungsfähiger Fertigung der Firma Jenoptik Polymer Systems zum Nutzen des Kunden.

... und damit für Zuverlässigkeit, Qualität und Kostenkontrolle in der gesamten Kette - Sensor, Optik, Elektronik, Produktion und Support.

JENCOLOR - CBM Library für True Colour Softwareentwicklung

In Nürnberg demonstriert MAZeT erstmalig ein Entwicklungssystem und Softwarelibrary für Farbmess- und -regelaufgaben. Die Library enthält linkbare Routinen für die Sensorsteuerung, Schnittstellen, Sensorsignalauswertung, Algorithmen für die Kalibrierung und farbmetrische Berechnungen sowie komplette anwendungsspezifische Tools. Auf Basis der verifizierten Software spart der Entwickler Test- und Entwicklungszeit und erreicht kürzere Time-to-Market-Zyklen. Alle Sensor-Routinen der Library sind auf die speziellen Filter der MAZeT Sensoren, die die Normspektralwertfunktion DIN5033 nachbilden, zugeschnitten. Eine Kalibrierung der Sensoren garantiert den Gleichlauf der Sensoren. Auf Grund der langzeit- und temperaturstabilen Interferenzfilter verändern die Filter und Sensoren weder Funktion noch Parameter über die Lebenszeit. Eine Nachkalibrierung im Betrieb oder über die Lebenszeit ist damit nicht notwendig.

Erweiterter Demonstrator zur LED-Regelung

MAZeT zeigt einen Demonstrator zur exakten Einstellung von Farben in LEDs. Das Gerät basiert auf dem bewährten JENCOLOR True Color Sensor MTCSiCS von MAZeT. Dieser Aufbau demonstriert eine LED-Regelung, bei der eine Nachregelung der LED-Mischfarben in einer Güte erfolgt, die mit dem menschlichen Empfinden keine Farbdifferenzen erkennen lässt.

Kontakt

MAZeT GmbH
Göschwitzer Str. 32
D-07745 Jena
Diane Damer
Marketing
Social Media