Für External Storage: Neue SAS-Lösung von Sun mit HBA von LSI

(PresseBox) (CA Milpitas, ) Die LSI Corporation (NYSE: LSI) wurde als einziger SAS (Serial Attached SCSI)–HBA-Lieferant für das neue, dieser Tage vorgestellte ST2500 Storage Array von Sun Microsystems ausgewählt. Das ST2500 ist eine ideale Lösung für wachsende Unternehmen, die die 3 Gb/s SAS-Technologie verwenden. Die Kombination aus LSI SAS-HBAs und Sun-Servern ermöglicht es Kunden von Sun, eine DAS (Direct Attached Storage)–Infrastruktur zu erstellen, die über interne Speicherlösungen hinaus eingesetzt werden kann und die Vorteile von Shared Storage nutzbar macht.

„Serial Attached SCSI öffnet ganz neue Türen im Storage-Bereich. Sun liefert eine komplette SAS-Lösung bestehend aus Servern, HBAs und Arrays, mit denen wachsende Unternehmen diese Möglichkeiten nutzen können“, sagt Nigel Desseau, Senior Vice President of Storage Marketing and Business Operations, Sun. „Mit der Integration von LSI SAS-HBAs können wir unseren Kunden eine shared externe DAS-Lösung an die Hand geben, die höchstes Niveau in Leistung und Verlässlichkeit für schnell wachsende Storage-Umgebungen bietet.“

Die Sun StorageTek SG-XPCIE8SAS-E-Z und SG-XPCI8SAS-E-Z SAS HBAs von LSI sind für Server mit PCI-X oder PCI-Express Host-Bus-Schnittstellen ausgelegt, so dass Sun-Kunden eine maximale Systemleistung in ihrer SAS-Storage-Umgebung nutzen können. Der robuste Funktionsumfang der HBAs gewährleistet in Verbindung mit umfangreichen Tests und Unterstützung durch Sun, dass die HBAs die Flexibilität und Interoperabilität aufweisen wie sie für den Anschluss an Bandlaufwerke notwendig sind.

„Die Integration der LSI HBAs in die neue SAS-Lösung von Sun passt hervorragend“, sagt Dan Roehrich, Vice President, Storage Components Group Marketing, Network and Storage Products Group, LSI. „Als führender Anbieter von SAS-Building-Blocks haben wir das Fachwissen, um SAS-Umgebungen zu erstellen, die hinsichtlich Features und Funktionalität optimiert sind. Die Kombination unserer HBAs mit dem ST2500 und den Server-Plattformen von Sun birgt für wachsende Unternehmen gewaltige Möglichkeiten, eine robuste externe Storage-Lösung zu ihrem Vorteil zu nutzen.“

Die entsprechenden LSI Produkte für den SG-XPCIE8SAS-E-Z und den SG-XPCI8SAS-E-Z HBA sind der LSISAS3801E und der LSISAS3801X. LSI liefert die Modelle SAS3801E und SAS3801X seit dem vierten Quartal 2006 aus.

Zahl der Zeichen: 2.405
Zahl der Wörter: 329

Kontakt

LSI Corporation
Orleansstr. 4
D-81669 München
Daniela Heggmaier
CAT PR
Oliver Gneuss
LSI
Distribution & Channel Sales Manager
Social Media