Cybertrust mit neuem Whitepaper über die Zusammenarbeit mit CPCNet zur Bereitstellung integrierter IT-Sicherheitsservices für China

(PresseBox) (Ratingen, ) Seit Mitte letzten Jahres bietet Cybertrust gemeinsam mit CPCNet, einer 100prozentigen Tochtergesellschaft von CITIC Pacific, ein integriertes IT-Sicherheitspaket für in der Region „Greater China“ operierende Unternehmen an. Unter der Bezeichnung TrustCSI werden die Security-Services von einem Security Operations Centre (SOC) in Hongkong aus betrieben. Mit der Unterstützung von TrustCSI können sich in China tätige Unternehmen gegen Sicherheitsrisiken absichern, die insbesondere in der Volksrepublik China mit ihren noch weitgehend unzureichenden IT-Sicherheitsstandards bestehen.

Durch ein breites Angebot von TrustCSI-Lösungen, die auf flexible Weise die wechselnden Anforderungen verschiedener Arten von Unternehmen abdecken, profitieren Kunden von einer durchgängigen Überwachung ihrer Systeme und der aktuellen Gefahrenlage sowie von Sicherheitsanalysen, Berichtswesen und Compliance-Unterstützung. Das TrustCSI Security Operations Centre (SOC), in Zusammenarbeit mit Cybertrust auf der Grundlage des „carrier-grade“ Network Operations Centre (NOC) von CPCNet aufgebaut, profitiert in vollem Umfang von dem Know-how und dem wertvollen Informationsbestand von Cybertrust in Sicherheitsfragen. Cybertrust bildet das Personal des SOC aus und richtet die erforderlichen Policies, Verfahrensweisen und Abläufe ein, die sicherstellen, dass die Services den höchsten internationalen Qualitätsstandards entsprechen. CPCNet leitet das SOC und erbringt die direkten Supportleistungen für die TrustCSI-Kunden, während Cybertrust für den Back-End-Support sorgt. TrustCSI ist hersteller- und technologieneutral, so dass sich das Serviceangebot an jede IT-Infrastruktur anpassen lässt.

Das Cybertrust-Whitepaper steht zum Download bereit unter:

http://www.cybertrust.com/...

Kontakt

Cybertrust
Kaiserswerther Strasse 115
D-40880 Ratingen
Anne Klein
AxiCom GmbH
Social Media