Rund ums Prüfen /Seminare & Workshops bei mtk biomed

Praxisnähe, Effizienz und Aktualität unserer Lehrangebote / Qualifizierte Referenten aus der medizintechnischen Praxis / Konkurrenzlos günstige Preise / Mit Zertifikat
(PresseBox) (Berlin, ) Programm Mai - September 2007

Seminar S3 am 7. Mai 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Neu! Sicherheitstechnische Kontrollen nach § 6 MPBetreibV für Defibrillatoren und Transportbeatmungsgeräte

Ziel des Lehrgangs ist den Teilnehmern ein umfassendes Wissen über die Anwendung, deren Indikationen und die besonderen Sicherheitsaspekte zu den betreffenden Geräten zu vermitteln.

Damit werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, eigenständig Sicherheitstechnische Kontrollen durchzuführen und die dafür aufgestellten Forderungen umzusetzen.

Dieses Seminar stellt keine Produktschulung dar.


Seminar S5 am 8. Mai 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Medizinprodukterecht für Medizinprodukteberater, Grundseminar Grundlagen des Medizinprodukterechts; Inverkehrbringen, Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten; Abgrenzungen zu anderen Vorschriften; Aufgaben und Pflichten des Medizinprodukteberaters und des Sicherheitsbeauftragten

Seminar S4 am 14. Mai 2007, 9.00 - 16.30 Uhr Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) , Workshop Einführung in die Betriebssicherheitsverordnung und Erläuterung der rechtlichen Konsequenzen für die Bereitstellung von Arbeitsmitteln; optimierte Prüfung in der Medizintechnik; Neue Geschäftspotentiale für Medizintechniker

Seminar S1 am 11. Juni | 17. September 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Elektrische Sicherheit nach BGV A3, Grundseminar Überprüfung der elektrischen Sicherheit medizinisch-elektrischer Geräte nach BGV A3 / DIN VDE 0751 (10.2001); Praktische Einblicke in Softwareanwendungen zur Optimierung messtechnischer Prozesse und des Datenhandlings

Seminar S2 am 12. Juni | 18. September 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Systeme und Behandlungseinheiten, Aufbauseminar DIN VDE 0751, Teil 1 (10.2001): Wiederholungsprüfungen und Prüfungen vor der Inbetriebnahme von medizinischen elektrischen Geräten oder Systemen; EN 60601-1-1 (8.2002): Festlegungen für die Sicherheit von medizinischen elektrischen Systemen. Intensivkurs für Medizintechniker.

Tipp: Buchen Sie S1 und S2 im Block Umfangreiche Rabatte, 2x Zertifikate, erhebliche Zeit- und Kostenersparnis, Hotelbuchungsservice

Referent S1, S2, S3, S5: Dipl.-Ing. Gunther Haufe Fachingenieur der Medizin, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Beatmungs- und Narkosegeräte sowie Geräte der Intensivmedizin

Referent S4: Dipl.-Ing. Thorsten Neumann Einziger öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefährdungsanalysen von Arbeitsplätzen; Gutachter

Sie wollen günstiger? Sparen Sie bis zu 25% mit unseren Rabatten ! Frühbucherrabatt bei Buchung bis 30 Tage vor Seminartermin Mehrfachbucherrabatt ab dem zweiten Teilnehmer Kombinationsrabatt bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Kurse Sonderrabatt bei Kauf von Hard- oder Softwareprodukten

Wir kommen zu Ihnen! Unsere Veranstaltungen finden in Berlin statt und auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort.


Rund ums Prüfen - Seminare & Workshops bei mtk biomed
Programm Mai - Juni 2007

07. Mai 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Neu! Sicherheitstechnische Kontrollen nach § 6 MPBetreibV für Defibrillatoren und Transportbeatmungsgeräte Ziel des Lehrgangs ist den Teilnehmern ein umfassendes Wissen über die Anwendung, deren Indikationen und die besonderen Sicherheitsaspekte zu den betreffenden Geräten zu vermitteln. Damit werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, eigenständig Sicherheitstechnische Kontrollen durchzuführen und die dafür aufgestellten Forderungen umzusetzen. Dieses Seminar stellt keine Produktschulung dar!

08. Mai 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Medizinprodukterecht für Medizinprodukteberater Grundlagen des Medizinprodukterechts; Inverkehrbringen, Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten; Abgrenzungen zu anderen Vorschriften; Aufgaben und Pflichten des Medizinprodukteberaters u. des Sicherheitsbeauftragten u.a.

14. Mai 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Betriebssicherheitsverordnung (Betr.Sich.V) Einführung in die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Erläuterung der rechtlichen Konsequenzen für die Bereitstellung von Arbeitsmitteln; optimierte Prüfung in der Medizintechnik u.a.

11. Juni 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Elektrische Sicherheit nach BGV A3 Überprüfung der elektrischen Sicherheit medizinisch-elektrischer Geräte nach BGV A3 / DIN VDE 0751 (10.2001).

12. Juni 2007, 9.00 - 16.30 Uhr
Systeme und Behandlungseinheiten DIN VDE 0751, Teil 1 (10.2001): Wiederholungsprüfungen und Prüfungen vor der Inbetriebnahme von medizinischen elektrischen Geräten oder Systemen; EN 60601-1-1 (8.2002): Festlegungen für die Sicherheit von medizinischen elektrischen Systemen

Alle Themen sind auch als Vorort-Schulung für Gruppen ab 6 Personen buchbar!

Rabatte: Wir geben Preisnachlässe bei Kurskombinationen, Mehrfachbuchungen sowie einen Sonderrabatt bei Kauf von Hard- oder Softwareprodukten aus unserem Hause. Sichern Sie sich für die Juniseminare noch Rabatte von bis zu 30%! Das entspricht z.B. den Reisekosten für eine Person oder etwa der Kalibrierung eines Sicherheitstesters bei mtk.

Kontakt

mtk Peter Kron GmbH
Zossener Strasse 55 - 58, Aufgang B
D-10961 Berlin
Amir Abdel Rahim
Marketingleitung
Social Media