Der neue OnDemand Personal Navigator 9.0 reduziert Zeit und Kosten bei der globalen Einführung von Unternehmensanwendungen durch seine innovative Tech

Intelligentes Autoren- und Contentmanagement in der Entwicklungsumgebung kombiniert mit leistungsstarken Übersetzungsfunktionen beschleunigt die Implementierung von unternehmensweiten Softwareanwendungen und erhöht die Benutzerakzeptanz
(PresseBox) (Hamburg, ) Im Rahmen der ASUG 2007, der weltweit größten Anwender-Konferenz für SAP‑Profis und Partnerunternehmen in Atlanta vom 23. bis 25. April, kündigt OnDemand Software, ein Geschäftsbereich von Global Knowledge, das neue Release von OnDemand Personal Navigator, die Version 9.0, an. Diese neue Version wird auf der ASUG Konferenz erstmals öffentlich präsentiert.

OnDemand Personal Navigator ist eine synchronisierte Trainingsplattform für die Dokumentation von Geschäftsprozessen, die Erstellung von Testskripts, maßgeschneiderte rollenbasierte Schulungen und kontextsensitive Unterstützung in der Live-Applikation. Über eine einzige Erstellungssitzung können mit OnDemand Personal Navigator verschiedene Inhalte und Formate generiert werden, z.B. selbstständig ablaufende und interaktive Simulationen, Benutzertests, Benutzer‑Direkthilfen sowie Dokumentations- und Trainingsunterlagen.

OnDemand Personal Navigator unterstützt Unternehmen und Benutzer bei sämtlichen Phasen der Einführung von Softwareapplikationen – vom Entwurf über die Design-, Konfigurations- und Testphasen bis hin zur Dokumentation sowie zur Schulung und kontinuierlichen Lernunterstützung der Benutzer. Damit trägt OnDemand Personal Navigator zur Förderung der Benutzerakzeptanz, zur Senkung der Ausbildungskosten und zur Reduzierung des Zeitaufwands für die Entwicklung von Trainingsinhalten bei. OnDemand Personal Navigator ist eines der drei Module von OnDemand Professional. Mit dieser Lösung wird ein reibungsloses Change Management sowie das Erreichen einer unternehmensweiten Einsatzbereitschaft von Unternehmensanwendungen (wie z.B. SAP, Siebel oder Oracle) sichergestellt und damit der Return on Investment für die Einführung solcher Systeme maximiert.

Mit OnDemand Personal Navigator 9.0 verfügen Kunden über eine gemeinsame Entwicklungsumgebung für mehrere Benutzer, die eine deutlich schnellere Entwicklung von Lerninhalten (Content) ermöglicht. Neue Übersetzungs- und Upgrade-Funktionen reduzieren den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Entwicklung und Aktualisierung von Lerninhalten in mehreren Sprachen.

Dank einer verbesserten Content Management Library können Kunden Lerninhalte produzieren, die reale Geschäftsprozesse widerspiegeln, unabhängig von der jeweiligen Anwendung.

Die wichtigsten Merkmale von OnDemand Personal Navigator 9.0:

Reduzierter Zeitaufwand für die Entwicklung von Lerninhalten und Gewährleistung von Standards durch eine gemeinsame Entwicklungsumgebung für mehrere Benutzer: Die neue Umgebung liefert Einblicke in den Content-Erstellungs‑Workflow und das Dokumentenmanagement, einschließlich Ein-/Auschecken von Lerninhalten, Versionsverwaltung und Informationen zum aktuellen Status.

Schnellere mehrsprachige Implementierung und erhöhte Einsatzbereitschaft der Endanwender durch leistungsstarke Übersetzungsfunktionen: Individuell gestaltete Texte können zur Übersetzung exportiert und anschließend wieder importiert werden, um eine gleichzeitige Verteilung sicherzustellen. So wird der schnellere Einsatz von Lerninhalten ermöglicht. Durch einen geführten Wiederaufzeichnungs­prozess („Re-Recording“) können Entwickler Lerninhalte in mehreren Sprachen erstellen. Somit entfällt der Zeit- und Kostenaufwand lokaler Sprach-Experten.

Wiederverwendung von Lerninhalten und besseres Content Management mit neuer Library: Durch die Speicherung an zentraler Stelle können Lerninhalte für mehrere Anwendungen wieder verwendet werden. Somit wird eine applikationsunabhängige Produktion von Lerninhalten ermöglicht, die die jeweiligen Geschäftsprozesse widerspiegelt.

Unterstützung des Firefox Browsers: Die Unterstützung von Mac-, Linux- und Windows-Plattformen sorgt für eine breitere Nutzerbasis.

Das Produkt wird im Rahmen der ASUG vorgestellt und in den kommenden Monaten in mehr als 12 Sprachen ausgeliefert.

Zitate:

„Unseren Schätzungen zufolge können unsere Kunden den Aufwand für die Entwicklung und Über­setzung von Lerninhalten mit OnDemand Personal Navigator 9.0 um bis zu 60 Prozent reduzieren,” sagt Amy Sellers, Product Manager bei Business Objects. „Wir sind begeistert davon, dass unsere Kunden ihre Lerninhalte künftig nicht nur in einer Mehrbenutzerumgebung entwickeln, sondern auch dank der leistungsstarken Übersetzungsfunktionen des Produkts schneller implementieren können. Durch die neue Content Library können sie ihre Lerninhalte, die mit Business Objects Knowledge Accelerator entwickelt wurden, besser verwalten und implementieren.” (Business Objects Knowledge Accelerator basiert auf der Technologie von OnDemand Personal Navigator.)

„OnDemand Software unternimmt weiterhin alles, um den Anforderungen unserer globalen Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig deren Anfangsinvestitionen zu schützen“, so Kevin C. Riley, Präsident von OnDemand Software. „Die Art und Weise, in der unsere Kunden globale Projektimplementierungen umsetzen, wird durch die ausgebaute Funktionalität unserer Lösung drastisch verändert. Sowohl die Zeit als auch die Kosten, die mit einer mehrsprachigen, weltweiten Implementierung von Unternehmens­anwendungen verbunden sind, werden durch OnDemand Personal Navigator 9.0 erheblich reduziert.”

„Vor fast drei Jahren haben wir angefangen, viel Zeit und umfangreiche personelle und finanzielle Ressourcen zu investieren, um unsere marktführende Stellung zu sichern. Wir sind davon überzeugt, dass es auf dem Markt kein anderes Produkt gibt, das die Leistungsmerkmale, Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und den ROI des OnDemand Personal Navigators 9.0 übertrifft. Ich bin sehr stolz auf die Arbeit, die das OnDemand-Team bei der Entwicklung und Einführung dieses Softwareprodukts der nächsten Generation geleistet hat“, so Joseph W. Cece, CEO und Präsident von Global Knowledge.

Kontakt

Global Knowledge Germany Training GmbH
Friedensallee 271
D-22763 Hamburg
Dr. Ullrich Klöckner
Nina Wenske
Social Media