Schnelle Implementierung und hohe Skalierbarkeit: HP, Microsoft und SAP liefern neue Systemlösung für Duet

(PresseBox) (Walldorf, ) Auf der SAPPHIRE '07 präsentieren HP, Microsoft und SAP heute eine neue Systemlösung, die so genannten Information Workern über Microsoft-Office-Programme den Zugriff auf SAP-Geschäftsprozesse eröffnet. Die gemeinsam von Microsoft und SAP entwickelte Software Duet wird auf einem HP ProLiant-Server vorinstalliert. Diese Lösung aus Hard- und Software ist als so genannte Appliance unter dem Namen "Duet by SAP and Microsoft, powered by HP" erhältlich. Sie dient vor allem als Evaluationssystem, mit dem Unternehmen den Nutzen von Duet mit eigenen Daten bewerten können. Über mitgelieferte Scripte können Kunden Duet-Implementierungen unverzüglich starten und testen. Dadurch verkürzt sich die Implementierungsphase von der Erstinstallierung bis zur Konfigurierung. Kunden können die Vorteile von Duet früher nutzen und die Lösung amortisiert sich schneller.

Die Duet-Appliance kann durch zusätzliche HP ProLiant- oder Integrity-Server erweitert und vollständig mit den im Unternehmen vorhandenen Microsoft- und SAP-Anwendungen integriert werden. Die führende HP-Servertechnologie bietet dabei die erforderliche Skalierbarkeit, um auch hohe Auslastungen mit herausragendem Systemdurchsatz zu bewältigen.

"Aufgrund unserer engen Partnerschaft mit Microsoft und SAP ist HP geradezu prädestiniert, die Vorteile von Duet in Form einer flexiblen und rasch einsatzbereiten Komplettlösung anzubieten", erklärt Chuck Smith, Vice President, Enterprise Servers and Storage, Technology Solutions Group bei HP Americas. "Die HP Integrity- und ProLiant-Server bieten hohe Leistung und Flexibilität und sind daher für Sofortabfragen mit sehr kurzen Antwortzeiten ideal - ebenso wie für komplexe, außergewöhnliche Recherchen. Die Duet-Appliance verfügt über die erforderliche Flexibilität, um sich beliebig an Geschäftsanforderungen anzupassen."

"Vor einem Jahr haben wir Duet vorgestellt - eine neuartige Lösung, die SAP-Software mit den Microsoft-Office-Anwendungen verknüpft, die Anwender täglich benutzen. Mit Duet by SAP and Microsoft, powered by HP präsentieren wir heute einen weiteren Meilenstein", ergänzt Lewis Levin, Corporate Vice President für Microsoft Office. "Diese Appliance kann von Unternehmen als Plug-and-Play-Lösung ohne hohen Implementierungsaufwand sofort eingesetzt werden und bietet jedem Information Worker umgehenden Mehrwert."

"Die Nachfrage nach Duet ist bei unseren Kunden und Partnern bereits heute sehr groß", betont Doug Merritt, Corporate Officer, Member of the Executive Council und Leiter für Business User Development bei SAP. "Die Zusammenarbeit mit HP und Microsoft bei dieser Appliance liefert ein weiteres gutes Beispiel dafür, wie wir gemeinsam mit Partnern Lösungen entwickeln, um unseren Kunden Innovation und höhere Flexibilität zu bieten. Mit Duet by SAP and Microsoft, powered by HP können unsere Kunden ihre SAP-Lösungen umfassender einsetzen und ihre Produktivität steigern. Die Systemlösung basiert auf einer Enterprise Service-orientierten Architektur und kann deshalb jederzeit schnell in Betrieb genommen werden."

Duet by SAP and Microsoft, powered by HP kann ab Juni von Kunden in Nordamerika bestellt werden. Weitere Informationen zur Appliance im Internet unter www.hp.com/go/sap

Veranstaltungshinweis

SAP und Partner präsentieren ihre Anwendungen auf der internationalen Kundenmesse SAPPHIRE ´07, die vom 22. bis 25. April in Atlanta und vom 14. bis 16. Mai in Wien stattfindet. Weitere Informationen unter: www.sap.de/sapphire

Anmerkung für die Redaktion

Ab sofort können auf dem Portal "The News Market" (www.thenewsmarket.com/sap) Multimedia-Angebote, Fotos und TV-Schnittmaterial von SAP ausgewählt, über eine Vorschau-Funktion betrachtet und in einem Standard-Video- oder Streaming-Format angefordert werden. Das SAP-Material ist online oder als Bandmaterial bzw. DVD erhältlich. Nach einer Registrierung ist die Nutzung der Materialien für Medien kostenfrei.

Informationen zu HP

HP hat das Ziel, Technologien für alle Kunden, vom privaten Anwender bis zum Unternehmen, so einfach wie möglich zu gestalten. Mit einem Produktportfolio, das Drucker, Personal Computer, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, zählt HP zu den weltgrößten IT-Herstellern. Im vergangenen Geschäftsjahr, das für HP am 31. Januar 2007 endete, nahm das Unternehmen insgesamt 91,4 Milliarden US-Dollar ein. Weitere Informationen unter: www.hp.com

Informationen zu Microsoft

Microsoft ist der weltweit führende Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen, die Menschen und Unternehmen aller Branchen und Größen helfen, ihr Potenzial voll zu entfalten.

Kontakt

SAP AG
Hasso-Plattner-Ring 7
D-69190 Walldorf
SAP Presse
Leseranfragen: SAP AG
Angelika Pfahler
Uwe Schaad
Burson-Marsteller
Social Media