Steuervorteil für Russpartikelfilter: ACE wirft Union politische Disziplinlosigkeit vor

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der ACE Auto Club Europa hat die Unionsfraktion im Deutschen Bundestag aufgefordert, ihre Blockade gegen die zum Jahreswechsel geplante steuerliche Förderung sauberer Dieselautos aufzugeben.

"Mit dem Stopp der Steuervorteile demonstriert die Union Disziplinlosigkeit, statt politische Vernunft walten zu lassen" sagte der verkehrspolitische Sprecher des ACE, Matthias Knobloch am Mittwoch in Berlin. Knobloch erinnerte daran, dass sich die Bundesregierung und alle Bundesländer nach langem Streit erst kürzlich auf Steuervorteile für die Nachrüstung von Diesel - Rußfiltern verständigt haben. "Wer da jetzt so reingrätscht, zerrüttet das letzte Vertrauen der Bürger in Absprachen der Großen Koalition". Nach Ansicht von Knobloch geht der Vorstoß der Union voll zu Lasten der umrüstungsbereiten Dieselfahrer und der Umwelt.

Weitere Informationen

Kontakt

ACE Auto Club Europa e.V.
Schmidener Straße 227
D-70374 Stuttgart
ACE Auto Club Europa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media