IT-Trainingsspezialist forciert weltweites Wachstum mit weiterer Niederlassung in Asien

Fast Lane mit eigener Niederlassung in Japan
(PresseBox) (Hamburg, ) Fast Lane treibt sein globales Wachstum mit der eröffneten Präsenz in Japan weiter voran. Übergeordnetes Ziel ist es, als unabhängiger Trainingsanbieter die Marktanteile und -position im zunehmend wachsenden asiatischen Markt weiter auszubauen. Außerdem ist der IT-Consulting-Bereich ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld, das dort ebenfalls verstärkt forciert werden soll. Die neue eigenständige Präsenz ist ein weiterer Meilenstein für die strategische Ausrichtung auf dem internationalen Parkett. Sie ermöglicht dem Cisco Learning Solutions- und NetApp Authorized Learning-Partner ein flächendeckendes Angebot der praxisnahen Schulungsprogramme aus dem High-End-Netzwerk- und Storage-Bereich.

Der Angebotsschwerpunkt liegt u.a. auf Cisco Routing & Switching-, Netzwerkdesign- und Service-Provider-Trainings sowie auf Schulungen in den Bereichen Cisco Unified Communications, Security, Wireless und Storage Networking. Darüber hinaus offeriert Fast Lane das komplette Schulungsprogramm von Network Appliance (NetApp). Auf der Basis von Remote-Labs, die mit modernster Technologie ausgestattet sind, ermöglicht der Anbieter ein professionelles IT-Training und praxisnahes Lernen mit vielen Übungen in einem realen technologischen Umfeld.

Fast Lane hat grundsätzlich die Bedürfnisse und Anforderungen des Marktes im Auge und richtet sich so auch verstärkt auf die sinnvolle Kombination von praxisnahen Trainings- und Consulting-Leistungen ein. Das Unternehmen bietet auf dem asiatischen Markt, zusätzlich zu dem umfassenden Schulungsprogramm, spezielle IT-Beratungsservices für den High-End-Netzwerkbereich an.

Kontakt

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg
Barbara Jansen
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Olaf Heckmann
PR-Agentur Sprengel & Partner GmbH
Social Media