Decru präsentiert SecureView Framework für unternehmensweite Storage Security

Zentralisiertes Management für Verschlüsselung, Schlüssel und Richtlinien
(PresseBox) (Redwood City, ) Unternehmen wechseln beim Verschlüsseln ihrer gespeicherten Daten immer mehr von Punktlösungen zu unternehmensweiten Standards, so dass verstärkt leistungsfähiges und einheitliches Management gefragt ist. Decru, ein NetApp Unternehmen, zentralisiert mit seinem neuen SecureView Framework das Management von Verschlüsselung, Schlüsseln und Richtlinien im gesamten Unternehmen.
SecureView ist für alle Decru Appliances verfügbar und bietet eine sichere, vereinfachte Schnittstelle, um die Security in heterogenen Speicherumgebungen zu managen.

Über das SecureView Framework kann die Steuerung der Decru Appliances zur Sicherheits- und Schlüsselverwaltung sofort zentralisiert erfolgen.
Administratoren haben bis zu 1.000 Geräte über eine einzige Schnittstelle sicher im Blick. Zu den Features des Frameworks zählen Administratormanagement, rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC), Konfiguration und Patchmanagement, rollierende Upgrades sowie
Performance- und Zugriffsüberwachung. Anhand von zentralem GUI und Befehlszeilen lassen sich die Abläufe für bestimmte Appliance-Gruppen zudem automatisieren. SecureView arbeitet mit kryptografischen SmartCards, um die Authentifizierung für Administratorzugang und alle Verschlüsselungsfunktionen in den Decru DataFort und Lifetime Key Management Appliances zu verdoppeln.

Die SecureView Plattform ist die neueste Entwicklung des Marktführers für Storage Security, der sich durch eine Reihe von Innovationen
auszeichnet:

- Die 2002 vorgestellte Decru DataFort Appliance ist die erste und einzige Storage Security Plattform für die ganze Bandbreite des heterogenen Enterprise Storage mit NAS, IP SAN, FC SAN und Tape Backup.
- Das Decru Lifetime Key Management System (LKM) wurde 2003 eingeführt und automatisierte als erstes System zur Schlüsselverwaltung die Sicherheit für gespeicherte Daten. Über LKM werden DataFort Appliances in mehr als 35 Ländern unterstützt.
- Decru war der erste Storage Security-Hersteller, der Märkte wie Behörden, Finanzdienstleister und Telekommunikation erschloss. Behörden auf drei Kontinenten, sieben von zehn Top US-Banken und die fünf Top-Namen aus Branchen wie Telekommunikation, Medien, Software, Fertigung, Halbleiter, Pharmazie und Energie weltweit vertrauen heute auf Decru.
- In einer Umfrage von TheInfoPro belegten NetApp und Decru als Anbieter von Storage Security für Fortune-1000-Unternehmen den ersten Platz.

Kontakt

Decru
275 Shoreline Drive, Suite 450
USA-CA 940 Redwood City
Heike Stautner
Bianca van Dulst
Decru
Social Media